Café International in Wagenfeld

wagenfeld - Das „Café International“ öffnet in Wagenfeld wieder seine Pforten. Einmal im Monat können Besucher bei Kaffee und Kuchen mit Menschen aus anderen Ländern und Kulturen ins Gespräch kommen. Die nächste Gelegenheit bietet sich am Freitag, 18. März, von 16 bis 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus an der Oppenweher Straße 18. Zur weiteren Planung trifft sich der „Runde Tisch Asyl“ am Dienstag, 29. März, um 17.30 Uhr im Gemeindehaus – wer mitmachen will, ist willkommen. Weitere Informationen erteilen Pastorin und Pastor Steinmeyer unter der Telefonnummer 05444/848.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare