Fahrer rammt Laterne in Wagenfeld

Betrunken und viel zu schnell

Wagenfeld - Ein Autofahrer aus Bünde ist am Samstagabend von der Oppenweher Straße in Wagenfeld abgekommen. Nach Angaben der Polizei hatte er in einer Linkskurve in Fahrtrichtung der Ortsmitte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Er prallte gegen eine Straßenlaterne. Diese wurde stark beschädigt und wurde von den Einsatzkräften mittels Trennschleifer demontiert. Nach Abgaben der Polizei war der Fahrer zu schnell unterwegs und zudem noch betrunken. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Mehr zum Thema:

Manchester: May will Trump auf undichte Stellen ansprechen

Manchester: May will Trump auf undichte Stellen ansprechen

Obama setzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama setzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Video: Wolf nahe einer Pferde-Koppel

Video: Wolf nahe einer Pferde-Koppel

Sportpark-Feuer: Jugendstrafen mit Bewährung 

Sportpark-Feuer: Jugendstrafen mit Bewährung 

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Kommentare