In Wagenfeld ist eine Scheune voller Stroh abgebrannt

In Wagenfeld ist eine Scheune voller Stroh abgebrannt

In Wagenfeld ist am Mittwochabend eine Scheune abgebrannt. Als die Feuerwehr aus Wagenfeld am Einsatzort eintraf, stand das Gebäube, in dem Stroh gelagert wurde, bereits komplett in Flammen. Ein Beitrag von Thomas Lindemann.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

„Das Ergebnis ist ein Witz“ - Kohfeldt und Sahin über den Test gegen Emmen

Nach der 1:2-Niederlage im Testspiel gegen den FC Emmen ärgert sich Florian Kohfeldt über das Ergebnis und die Verletzung von Kevin Möhwald. Nuri …
„Das Ergebnis ist ein Witz“ - Kohfeldt und Sahin über den Test gegen Emmen
Video

Kritische Töne vom Coach: Was Kohfeldt auf den Sack geht

Florian Kohfeldt schlägt auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Hertha BSC ein paar kritische Töne an. „Natürlich geht mir das auf den Sack“, …
Kritische Töne vom Coach: Was Kohfeldt auf den Sack geht
Video

Eiszeit bei Werder: Augustinsson und Langkamp brechen Training ab

Sebastian Langkamp und Ludwig Augustinsson haben das Werder-Training am Vormittag abgebrochen. Beide verließen mit Eisbeuteln am Knie das …
Eiszeit bei Werder: Augustinsson und Langkamp brechen Training ab
Video

„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg

Nach dem 3:2-Sieg von Werder Bremen gegen den FC Augsburg berichtet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus von einem glücklichen Auswärtserfolg und …
„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg

Meistgelesene Artikel

Martfelder feiern Erntefest: Partystimmung dem Wetter zum Trotz

Martfelder feiern Erntefest: Partystimmung dem Wetter zum Trotz

Großmarkt-Frühschoppen: „Kennt eigentlich irgendjemand Vechta?“

Großmarkt-Frühschoppen: „Kennt eigentlich irgendjemand Vechta?“

25 Baby-Schildkröten geboren: Das große Krabbeln beginnt

25 Baby-Schildkröten geboren: Das große Krabbeln beginnt

110 Sportler messen sich beim Brokser Volkslauf

110 Sportler messen sich beim Brokser Volkslauf

Kommentare