Verein „Kultur im Küsterhaus Varrel“ stellt das abwechslungsreiche Programm für die Saison 2014/2015 vor

Boogie, Märchenhaftes, Geschichten zum Lachen

„Boogielicious“ wollen am 7. November dem Publikum im Varreler Küsterhaus erneut mit Boogie Woogie einheizen.
+
„Boogielicious“ wollen am 7. November dem Publikum im Varreler Küsterhaus erneut mit Boogie Woogie einheizen.

Varrel - Ein abwechslungsreiches Programm hat der Verein „Kultur im Küsterhaus Varrel“ für die neue Saison 2014/2015 zusammengestellt. Es beginnt offiziell am 11. September mit einem Konzert im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage – Kinder im Alter ab drei Jahren (und gerne auch ihre Eltern) können allerdings schon am kommenden Montag, 1. September, 14.30 Uhr, ein lustiges Abenteuer im Küsterhaus erleben. Das Figurentheater „Struwwelpeter“ spielt „Der Grüffelo“. Der Eintritt für die Veranstaltung im Rahmen der „Ferienkiste“ der Samtgemeinde Kirchdorf beläuft sich auf drei Euro pro Person, Karten gibt es an der Tageskasse.

„Glück“ ist in diesem Jahr das Thema der Niedersächsischen Musiktage, im Rahmen dieses Festivals treten Cora Burggraaf und ihr Ensemble am Donnerstag, 11. September, um 20 Uhr auf (wir berichteten): Für die niederländische Mezzosopranistin gehört zum Glück, eine Heimat und ein Zuhause zu haben, und dieses Heimatgefühl klingt aus jeder der „Folkstories“, die sie unter der Überschrift „Glücklich mit Freunden“ erzählt. Mit ihrem Ensemble präsentiert sie dabei unter anderem Lieder von Brahms, Bartók und Sibelius. In der Pause werden Würstchen gegrillt (Eintritt: 13 Euro, 18 Euro einschließlich Imbiss). Anmeldungen zu dieser Veranstaltung werden unter Tel. 04274/931410 bei der Sparkasse in Varrel entgegen genommen so wie unter der Rufnummer, unter man sich für alle Veranstaltungen des Vereins Plätze sichern kann: 0152/ 51799365.

„Das Komponistenportrait“ am Sonntag, 5. Oktober, 15 Uhr, widmen die bewährten und im Küsterhaus bekannten Musiker um die Referentin Dr. Ulrike Küster dem Leben und Werk von Johann Sebastian Bach. Mit dabei sind auch wieder bildhafte Darstellungen heimischer Künstler und eine umfangreiche Dokumentation.

Das Trio „Boogielicious“ sorgte schon einmal im Küsterhaus für Begeisterung – am Freitag, 7. November, 20 Uhr, schicken sich Pianist Eeco Rijken Rapp, Schlagzeuger David Herzel und an der Bluesharp Dr. Bertram Becher erneut an, dem Publikum mit Boogie-Woogie ordentlich einzuheizen.

Weihnachten im Küsterhaus: Dr. Ulrike Küster und Kurt H. Möller stimmen am Freitag, 19. Dezember, 19.30 Uhr, mit Texten und Musik auf das Weihnachtsfest ein.

„Schwampf – Geschichten zum Lachen“ ist die Neujahrsveranstaltung am Sonntag, 11. Januar, 19 Uhr, betitelt: Der Schauspieler Michael Trischan, unter anderem aus der ARD-Serie „In aller Freundschaft“ bekannt, wird am Klavier begleitet von seinem Sohn Attila Trischan. Und was „Schwampf“ eigentlich bedeutet, wird vorher nicht verraten... (Eintritt 15 Euro, einschließlich Sektempfang).

Das Märchen „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ der Gebrüder Grimm führt das „Theater der Dämmerung“ am Freitag, 20. Februar, 15 Uhr, für Kinder auf (Eintritt drei Euro). Am selben Tag zeigt das Ensemble um 19 Uhr auch ein Stück für Erwachsene: „Siddharta“, die indische Dichtung von Hermann Hesse. Diese Aufführung veranstaltet der Verein in Zusammenarbeit mit dem „Ambulanten Hospizdienst Sulingen und umzu“.

Am Sonntag, 8. März – dem Weltfrauentag – tritt um 19 Uhr Annette Ziellenbach auf: Sie singt Lieder von Edith Piaf. Der „Plattdeutsche Abend mit Falko Weerts“ beginnt am Freitag, 10. April, um 20 Uhr: Das Programm umfasst Lesen und Erzählen, Musik und gegebenenfalls gemeinsames Singen.

Die litauische Musikgruppe „Vite“ fasziniert seit vielen Jahren mit klangvollen Stimmen und seltenen Instrumenten aus längst vergangenen Zeiten. Zum Repertoire gehören sowohl ursprüngliche Volksweisen als auch zarte Melodien, Lieder mit dörflich-ländlichen oder religiösen Themen. „Vite“ tritt am Freitag, 3. Juli, um 20 Uhr im Küsterhaus auf.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Kreissparkasse Syke schließt sechs Filialen

Kreissparkasse Syke schließt sechs Filialen

Kreissparkasse Syke schließt sechs Filialen
Verfall der Dorfmitte in Drebber?

Verfall der Dorfmitte in Drebber?

Verfall der Dorfmitte in Drebber?
Gewerbliche Anlieger der Harpstedter Straße in Bassum haben mit Umständen zu kämpfen

Gewerbliche Anlieger der Harpstedter Straße in Bassum haben mit Umständen zu kämpfen

Gewerbliche Anlieger der Harpstedter Straße in Bassum haben mit Umständen zu kämpfen
Frontalkollision: Zwei Tote bei Unfall auf B214 in Barver

Frontalkollision: Zwei Tote bei Unfall auf B214 in Barver

Frontalkollision: Zwei Tote bei Unfall auf B214 in Barver

Kommentare