Unfall auf B51 in Bassum-Döhren

Unfall auf B51 in Bassum-Döhren

Bei einem Auffahr-Unfall auf der Bundesstraße 51 bei Bassum-Döhren sind am Sonntag drei Autos schwer beschädigt worden. Drei Personen wurden verletzt in ein Bremer Krankenhaus gebracht, berichtete Dennis Heuermann, Pressesprecher der Feuerwehr Bassum. Die B51 wurde während der Bergungsarbeiten in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Ein Beitrag von Thomas Lindemann.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Video: Josh Sargent trainiert mit den Profis

Kaum bei Werder Bremen angekommen, schon im Mannschaftstraining der Profis: Joshua Sargent.
Video: Josh Sargent trainiert mit den Profis
Video

Frontalzusammenstoß auf der B51 bei Barnstorf

Bei einem Unfall am Dienstagvormittag gegen 11.15 Uhr auf der Bundesstraße 51 bei Barnstorf sind zwei Autos frontal zusammengestoßen. Hierbei wurden …
Frontalzusammenstoß auf der B51 bei Barnstorf
Video

Video: Darum hat Werder bisher nicht auf dem Transfermarkt zugeschlagen

Trainer Florian Kohfeldt und Sportchef Frank Baumann erklären das Vorgehen von Werder Bremen auf dem Transfermarkt.
Video: Darum hat Werder bisher nicht auf dem Transfermarkt zugeschlagen
Video

Video: Augustinsson über die zwei Seiten von Florian Kohfeldt

Ludwig Augustinsson von Werder Bremen spricht in einer Medienrunde über das Trainingslager in Algorfa, die gewünschte Spielweise und den anstehenden …
Video: Augustinsson über die zwei Seiten von Florian Kohfeldt

Meistgelesene Artikel

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

Haustür gesprengt: SEK nimmt 19-Jährigen fest

SEK-Einsatz an der Marktplatzstraße in Bruchhausen-Vilsen

SEK-Einsatz an der Marktplatzstraße in Bruchhausen-Vilsen

Verkehrsunfall auf der B51 bei Barnstorf

Verkehrsunfall auf der B51 bei Barnstorf

Untreue: Bewährungsstrafe für Ex-Landvolk-Chef Diepholz

Untreue: Bewährungsstrafe für Ex-Landvolk-Chef Diepholz