Polizei sucht Zeugen

Unbekannter fährt 13-Jährigem über das Bein und begeht Unfallflucht

Moordeich - Am gestrigen Abend wurde bei der Polizei in Stuhr eine Unfallflucht angezeigt, bei der ein 13-jähriger Junge verletzt wurde. Nach Angaben der Mutter hat sich der Unfall zur Mittagszeit gegen 13.20 Uhr am gestrigen Dienstag bei der KGS Moordeich in der Danziger Straße ereignet.

Im Bereich der dortigen Schulbushaltestelle parkte verbotswidrig ein Auto. Der 13-jährige näherte sich mit einer Gruppe von Freunden und trat während eines Spiels auf die Fahrbahn. Im gleichen Moment fuhr der Wagen an, kollidierte mit dem Jungen und fuhr über dessen Bein. Der Fahrer stieg kurz aus und erkundigte sich bei dem Jungen nach dem Befinden. Anschließend fuhr der Verursacher jedoch einfach davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der Junge musste sich anschließend mit seinen Eltern in ein Krankenhaus begeben.

Der Fahrer des Autos wird als südländischer Typ mit schwarzen, leicht ergrauten Haaren beschrieben. Bei dem Fahrzeug soll es sich möglicherweise um einen schwarzen Golf oder Polo gehandelt haben. Auf dem Beifahrersitz saß eine weibliche Person mit langen schwarzen Haaren und einer Umhängetasche auf dem Schoß. Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem Verursacher aufgenommen und sucht nach Zeugen, die Hinweise geben können. Telefon 0421/80660.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Fahrbahnabsenkung: L 330 zwischen Hoya und Bruchhausen-Vilsen voll gesperrt

Fahrbahnabsenkung: L 330 zwischen Hoya und Bruchhausen-Vilsen voll gesperrt

Fahrbahnabsenkung: L 330 zwischen Hoya und Bruchhausen-Vilsen voll gesperrt
Gaststätte Biesenthal in Barnstorf wird zur Film-Kulisse

Gaststätte Biesenthal in Barnstorf wird zur Film-Kulisse

Gaststätte Biesenthal in Barnstorf wird zur Film-Kulisse
Namen der „Unbekannten Soldaten“ gelüftet

Namen der „Unbekannten Soldaten“ gelüftet

Namen der „Unbekannten Soldaten“ gelüftet

Kommentare