Üble Ausdrücke am Tresen

Sarah Heidorn (l.), Ingrid Bittermann und Heike Panten (r.)

Weyhe - (sie) · „Gelbe Säcke zurzeit nicht erhältlich!“ Mit einem Schild wollen die Weyher Rathaus-Mitar beiter innen am Empfang deutlich machen, dass nicht eine einzige Rolle mehr erhältlich ist.

Dennoch gibt es Nachfragen. Bei einer nicht repräsentativen Stichprobe beantworteten Ingrid Bittermann, Heike Panten und Sarah Heidorn innerhalb von 20 Minuten 13 Anfragen. Dass Bürger die Rathaus-Bediensteten sogar beschimpfen, wenn sie keine Plastiksäcke bekommen, entzürnt Bürgermeister Frank Lemmermann, weil seine Mitarbeiterinnen für die Situation weder verantwortlich sind, noch sie beeinflussen können. Ingrid Bittermann: „Es gab in der Vergangenheit Engpässe. Die zuständige Firma Tönsmeier will die neuen Säcke erst in der vierten Kalenderwoche liefern.“ Die letzte reguläre Sendung mit 30 Kartons à 60 Rollen kam am 27. November, eine Nachlieferung mit zehn Kartons erfolgte am 21. Dezember.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Kfz-Meister Wüppenhorst: „Werden nie ohne den Verbrenner fahren“

Kfz-Meister Wüppenhorst: „Werden nie ohne den Verbrenner fahren“

Kfz-Meister Wüppenhorst: „Werden nie ohne den Verbrenner fahren“
Impfzentrum Sulingen: Nutzung gut, aber ausbaufähig

Impfzentrum Sulingen: Nutzung gut, aber ausbaufähig

Impfzentrum Sulingen: Nutzung gut, aber ausbaufähig
Millionenprojekt nimmt Formen an

Millionenprojekt nimmt Formen an

Millionenprojekt nimmt Formen an
Diepholz: Kreuzung ist nun Kreisel

Diepholz: Kreuzung ist nun Kreisel

Diepholz: Kreuzung ist nun Kreisel

Kommentare