Bewohner kann sich auf Balkon retten

Zimmerbrand in Twistringen

Mit der Drehleiter rettet die Feuerwehr den Bewohner vom Balkon.
+
Mit der Drehleiter rettet die Feuerwehr den Bewohner vom Balkon.

Twistringen – Gleich zweimal innerhalb weniger Stunden rückte die Freiwillige Feuerwehr Twistringen aus, um Hilfe zu leisten. Während am Morgen ein Traktor verunfallt war und die Einsatzkräfte Hilfestellung bei der Räumung der Landesstraße zwischen Twistringen und Goldenstedt zu geben, wurde am Nachmittag ein Zimmerbrand an der Lindenstraße gemeldet. Gegen 17.15 Uhr hatte die Rettungsleitstelle Sirenenalarm ausgelöst.

Noch während der Anfahrt erhielt die Feuerwehr die Meldung, dass eine Person als vermisst gilt. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Mann jedoch eigenständig auf einen Balkon retten können. Von hier wurde er mit der Drehleiter gerettet und an die bereitstehenden Sanitäter des Rettungsdienstes übergeben.

Unter der Leitung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Jörg Schuster wurde die B 51 ab Höhe Rathaus bis zur Avia-Tankstelle abgesperrt und ein Trupp ging unter Atemschutz in das Gebäude. „Ein Papierstapel hatte in einer der Wohnungen im Obergeschoss gebrannt“, so Schuster. Durch den Schwelbrand war die Wohnung stark verqualmt und musste belüftet werden. Die gerettete Person musste nicht ins Krankenhaus transportiert werden. Vor Ort waren auch zwei Beamte der Polizei, die vor Ort mit den Ermittlungen begannen.  sn

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Biathlon: Die besten Bilder zum Weltcup in Antholz

Biathlon: Die besten Bilder zum Weltcup in Antholz

Immer mehr Bildschirme im Auto

Immer mehr Bildschirme im Auto

Deutsche Handballer vor frühem WM-Aus

Deutsche Handballer vor frühem WM-Aus

Das Ruhrgebiet und seine Schlösser

Das Ruhrgebiet und seine Schlösser

Meistgelesene Artikel

Helgstrand Dressage füllt Gestüt in Syke-Wachendorf mit neuem Leben

Helgstrand Dressage füllt Gestüt in Syke-Wachendorf mit neuem Leben

Helgstrand Dressage füllt Gestüt in Syke-Wachendorf mit neuem Leben
Fehlerhafte Datenbank: Kommunen sollen unterstützen und Impf-Briefe verschicken

Fehlerhafte Datenbank: Kommunen sollen unterstützen und Impf-Briefe verschicken

Fehlerhafte Datenbank: Kommunen sollen unterstützen und Impf-Briefe verschicken
Komplett-Sanierung der Landesstraße 202 in Bruchhausen-Vilsen soll fast ein Jahr dauern

Komplett-Sanierung der Landesstraße 202 in Bruchhausen-Vilsen soll fast ein Jahr dauern

Komplett-Sanierung der Landesstraße 202 in Bruchhausen-Vilsen soll fast ein Jahr dauern
Landwirte wollen in Berlin demonstrieren – „Die machen nichts, nichts!“

Landwirte wollen in Berlin demonstrieren – „Die machen nichts, nichts!“

Landwirte wollen in Berlin demonstrieren – „Die machen nichts, nichts!“

Kommentare