Fotoausstellung im Strohmuseum

„Unser Stroh in alle Welt“ - Twistringen Museum wird 25

Twistringen - Am Anfang stand im Jahre 1990 eine Ausstellung im Kreismuseum Syke mit dem Titel „Unser Stroh in alle Welt“. 2017 konnte das Museum der Strohverarbeitung Twistringen sein 25-jähriges Bestehen feiern. „Ein guter Anlass, die interessierte Öffentlichkeit an der eindrucksvollen Erfolgsgeschichte teilhaben zu lassen“, meint Heinrich Brinkmann, 1. Vorsitzender des Museumsvereins.

Seit der Gründung gab es mehr als 150.000 Besucher aus mehr als 670 verschiedenen Orten in der Einrichtung am Kapellenweg. In einer umfangreichen Fotoausstellung wird nicht nur die Entstehungsgeschichte des Museums dokumentiert. Ein großer Teil widmet sich auch den besonderen Veranstaltungen, Sonderausstellungen, Konzerten und Besuchen. Ein weiterer Fokus liegt auf den Aktiven des Museums, die sich zum Teil seit mehr als 20 Jahren im Strohmuseum engagieren.

„Ohne die vielen fleißigen Hände wäre das Museum heute nicht das, was es ist: ein Highlight für Twistringen, das sich weit über die Stadtgrenzen hinaus zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt hat – und deutschlandweit einzigartig ist“, sagt Silke Perin, Mitarbeiterin im Museumsbüro.

Holzbildhauer Helmut Schröder mit Werken

Zusätzlich zur Fotoausstellung im Obergeschoss des Strohmuseums präsentiert der Holzbildhauer Helmut Schröder aus Wildeshausen in der Kunst-Ecke im Bereich „Neuzeit“ seine handgeschnitzten 3D-Werke. „Wir freuen uns sehr, einige seiner Exponate zeigen zu können. Er ist ein treuer Aussteller unseres Museumsmarktes“, betont Heike Paul, Leiterin der museumseigenen Nähstube und Organisatorin der Marktveranstaltung.

Die Fotoausstellung sowie die Kunsthandwerkpräsentation werden ab Sonnabend bis zum 25. März gezeigt. An den Wochenenden können Twistringer und auswärtige Gäste das Museum und die Sonderausstellungen bei freiem Eintritt von 14 bis 17.30 Uhr besuchen. Zusätzlich bietet das Museumsteam an den Sonntagen Kaffee und Kuchen auf der Museumsdiele an.

Mehr Informationen im Internet unter: 

www.strohmuseum.de

www.impressionen-inholz.de

Rubriklistenbild: © Sabine Nölker

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Syker Gourmetfestival

Syker Gourmetfestival

Weyher Ortsschildlauf

Weyher Ortsschildlauf

Meistgelesene Artikel

AMC feiert Sonntag 60-jähriges Bestehen

AMC feiert Sonntag 60-jähriges Bestehen

„Hammer, Hammer, Hammer!“

„Hammer, Hammer, Hammer!“

Erstmals Kinderanimation zum Start des Brokser Markts

Erstmals Kinderanimation zum Start des Brokser Markts

Dürreperiode konnte Dümmer nichts anhaben

Dürreperiode konnte Dümmer nichts anhaben

Kommentare