Unfall in Natenstedt

Am Abend gegen 20:45 Uhr gab es an der Kreuzung in Natenstedt einen Unfall mit zwei Fahrzeugen. Da zunächst gemeldet wurde, dass vier Personen verletzt und zum Teil eingeklemmt seien kam auch die Feuerwehr und mehrere Rettungs- und Notarztwagen zum Einsatz. Eingeklemmt war aber niemand und es musste auch lediglich eine Person leicht verletzt ins Krankenhaus. Ursächlich für den Unfall war der Fahrer des BMW, der die Vorfahrt des Ford missachtete. Ein Beitrag von Thomas Lindemann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Video: Darum hat Werder bisher nicht auf dem Transfermarkt zugeschlagen

Trainer Florian Kohfeldt und Sportchef Frank Baumann erklären das Vorgehen von Werder Bremen auf dem Transfermarkt.
Video: Darum hat Werder bisher nicht auf dem Transfermarkt zugeschlagen
Video

Video: Augustinsson über die zwei Seiten von Florian Kohfeldt

Ludwig Augustinsson von Werder Bremen spricht in einer Medienrunde über das Trainingslager in Algorfa, die gewünschte Spielweise und den anstehenden …
Video: Augustinsson über die zwei Seiten von Florian Kohfeldt
Video

Kohfeldt über Kruses Freiheiten, Pavlenkas Parade und Delaneys Rückkehr

Werder-Coach Florian Kohfeldt stand am Dienstagvormittag in einer Medienrunde vor Bremer Sportjournalisten Rede und Antwort.
Kohfeldt über Kruses Freiheiten, Pavlenkas Parade und Delaneys Rückkehr
Video

Video: Die Werder-Torhüter und der Gegner aus Luft

Im Trainingslager in Algorfa setzte Werders Torwart-Trainer Christian Vander bei Flanken einen Dummy als aufblasbaren Gegenspieler ein.
Video: Die Werder-Torhüter und der Gegner aus Luft

Meistgelesene Artikel

Verdacht: Treibt sich ein Katzenquäler in Weyhe herum?

Verdacht: Treibt sich ein Katzenquäler in Weyhe herum?

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

„NightWash“-Künstler kommen zum Appletree Garden Festival

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Kostenlose Blumensamen für die Passanten

Ein Nachtquartier für durchreisende Obdachlose

Ein Nachtquartier für durchreisende Obdachlose