Twistringer Frühlingsfest am Sonntag

Eine lieb gewonnene Tradition

+
2014 wurden die Besucher des Frühlingsfestes mit sonnigem Wetter verwöhnt, im vergangenen Jahr fiel das Fest buchstäblich ins Wasser. Und 2016...? Archivfoto: Nölker

Von Sabine Nölker. Schauen, staunen, shoppen, Spaß haben. Pünktlich zum Frühlingsbeginn veranstaltet die Gemeinschaft der Unternehmen in Twistringen (GUT) am Sonntag ihr traditionelles Frühlingsfest. Die Twistringer Geschäfte haben in der Zeit von 14 bis 18 Uhr geöffnet und machen mit interessanten Sonderaktionen und einer Verlosung auf sich aufmerksam.

Erstmalig lobt die GUT bei der Goldei-Suche Gutscheine im Wert von insgesamt 300 Euro aus. Dazu muss nur die richtige Anzahl an Eiern auf dem Teilnahmecoupon eingetragen sein. Teilnahmecoupons hierfür liegen in den Geschäften aus.

Neben der Möglichkeit des Einkaufs und Bummelns durch die Läden der Stadt lockt eine in diesem Jahr zwar kleine, aber feine Autoschau in der Kirchstraße. Ergänzung erhält diese durch eine Oldtimer-Ausstellung in der Langenstraße, in der Mitglieder der „Free Capri Driver Norddeutschland“ ihre Autos präsentieren.

Die Bahnhofstraße, Kirchstraße und die Langenstraße verwandeln sich in Flaniermeilen, die Cafés und Restaurants hoffen auf gutes Wetter und damit auf viele Gäste auf den Außenterrassen.

Das Rahmenprogramm hält für alle Generationen etwas bereit. Auf die jüngsten Gäste warten neben Karussells auch das Ponyreiten auf dem Grundschulgelände, Stelzenläufer Hannes Lülf, der auch zaubern und Ballontiere fertigen kann sowie Buden mit Eis und Crepés. Die obere Bahnhofstraße wird zum Trödelmarkt. An der Langenstraße sorgen neben einer großen Zweirad-Ausstellung zahlreiche Anbieter für Kurzweil. Hier wartet auch eine Oldtimer-Ausstellung auf die Gäste.

Die DLRG präsentiert sich und zeigt, wie viel Spaß man im Wasser haben kann und was die Ortsgruppe ihren Mitgliedern bietet.

Die „Brenndorf Bagaluten Band“ alias Georg Heuermann, Kevin Kramer und Hubert Kramer tritt erstmalig im Zelt zwischen St.-Anna-Kirche und Mersmann auf. Das Programm des Trios besteht aus Klassikern der Rock- und Bluesmusik.

Georg Heuerman, Gitarre, Mundharmonika und Gesang, Kevin Kramer am Bass sowie Drummer Hubert Kramer singen und spielen sowohl deutsche wie auch englische Songs. Zum Repertoire gehören Stücke wie „Whiskey in the Jar“ von Metallica genauso wie „Rockin in the free World´“ von Neil Young. Aber auch „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“ und „Volle Granate, Renate“ werden an diesem Nachmittag nicht fehlen. „Auch das gute alte La Paloma wird nicht verschont“, so Frank Hömer von Seiten der GUT.

Denn im Vordergrund stehen vor allem der Spaßfaktor und die Interaktion mit dem Publikum. Dazu können sich die Besucher an den zahlreichen kulinarischen Ständen mit fester und flüssiger Nahrung versorgen. „Wir freuen uns auf Ihren Besuch“, lädt Manfred Pille von Seiten der Organisatoren ein und weist auf ausreichende Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe hin.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare