In Twistringen und Brinkum

Zwei schwerverletzte Motorradfahrer auf der B51

Twistringen/Brinkum - Zwei schwere Unfälle mit zwei Schwerverletzten ereigneten sich im Landkreis Diepholz am Dienstag innerhalb von nur einer Stunde. Die Verletzten wurden umgehend in Krankenhäuser eingeliefert, teilte die Diepholzer Polizei am Mittwochmittag mit.

Der erste Unfall ereignete sich gegen 16.20 Uhr auf der Bundesstraße 51 in Richtung Twistringen. Ein 34 Jahre alter Opel-Fahrer wollte von der Bundesstraße nach links in die Straße „Lange Reege“ abbiegen, als er den entgegenkommenden 26 Jahre alten Motorradfahrer übersah. Dieser war in Richtung Bassum unterwegs. 

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Motorradfahrer so schwer verletzt wurde, dass er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden beläuft sich auf rund 4.500 Euro.

Zusammenstoß in Brinkum

Eine zweite Kollision fand gegen 17.15 Uhr auf der Hauptstraße in Brinkum statt. Hier stieß ein Motorrad mit einem Lastwagen zusammen. Ein 23 Jahre alter Mann aus Stuhr befuhr mit einem Laster die Bundesstraße 51 aus Seckenhausen kommend und wollte nach links auf die Bremer Straße, B6, Richtung Syke abbiegen. 

Dabei übersah er den 62 Jahre alten Motorradfahrer, der von der B6 aus Bremen kam. Der 62-Jährige stürzte durch den Zusammenstoß und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 6.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Meistgelesene Artikel

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Ballon-Fahrer-Festival: Fantastische Aussichten nicht nur in der Luft

Ballon-Fahrer-Festival: Fantastische Aussichten nicht nur in der Luft

55. Dümmerbrand in Hüde: Feuerwerk mit besonderem Charme

55. Dümmerbrand in Hüde: Feuerwerk mit besonderem Charme

Viel Wein – und sehr viel Regen

Viel Wein – und sehr viel Regen

Kommentare