Zusammenstoß zwischen Auto und Rad

Pedelec-Fahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Twistringen - Eine 77-jährige Pedelec-Fahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Twistringen schwer verletzt worden.

Ein 41-Jähriger fuhr am Dienstag gegen 17.40 Uhr mit seinem VW Passat auf der B51, Große Straße, aus Richtung Bassum kommend und wollte nach links in die Kirchstraße abbiegen. Laut Polizei übersah er hierbei eine 77-jährige Pedelec-Fahrerin, welche auf dem Radweg fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin zu Fall kam und schwer verletzt wurde. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf circa 500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Scheibenschießen in Oldenburg - Werder schlägt VfL 7:1

Fotostrecke: Scheibenschießen in Oldenburg - Werder schlägt VfL 7:1

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Meistgelesene Artikel

Weyhes Bürger erkunden Ortsteil der Zukunft

Weyhes Bürger erkunden Ortsteil der Zukunft

Beladener Lkw landet im Graben – Fahrer hat mehr als zwei Promille

Beladener Lkw landet im Graben – Fahrer hat mehr als zwei Promille

Gedenkstein für die 46 Opfer des Flugzeugabsturzes in Stuhr

Gedenkstein für die 46 Opfer des Flugzeugabsturzes in Stuhr

Kollision zwischen Pedelec und Rennrad: 71-Jährige schwer verletzt

Kollision zwischen Pedelec und Rennrad: 71-Jährige schwer verletzt

Kommentare