Kollision mit zwei Rehen

Schwerer Wildunfall auf der B51 bei Ridderade

Bei einem Wildunfall auf der Bundesstraße 51 bei Ridderade ist am Freitagmorgen ein Mann schwer verletzt worden. Das Auto kollidierte laut Feuerwehr zuerst mit zwei Rehen und danach mit einem Baum.

Den Text über den Wildunfall lesen Sie hier.

Rubriklistenbild: © Screenshot: Thomas Lindemann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Werder-Pressekonferenz vor dem Hertha-Spiel

Bremen - Am Donnerstag vor dem Spiel gegen Hertha BSC stellten sich Werder-Sportchef Frank Baumann, Trainer Alexander Nouri und Abwehrspieler Lamine …
Werder-Pressekonferenz vor dem Hertha-Spiel
Video

Herr Nouri, haben Sie eigentlich eine Europa-Prämie im Vertrag?

Bei der Pressekonferenz am Donnerstag vor dem letzten Saison-Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim haben wir den Werder-Trainer Alexander Nouri gefragt: …
Herr Nouri, haben Sie eigentlich eine Europa-Prämie im Vertrag?
Video

Frank Baumann über Neuzugang Jerome Gondorf

Werder-Sportchef Frank Baumann sprach am Dienstag über den Neuzugang Jerome Gondorf von Darmstadt 98. Laut Baumann sei der Sechser zwar …
Frank Baumann über Neuzugang Jerome Gondorf
Video

Baumann über Fritz-Abschied

In einer Pressekonferenz am Dienstagmorgen, steht Werder-Sportchef Frank Baumann vor der versammelten Sport-Journaille Rede und Antwort zum Abschied …
Baumann über Fritz-Abschied

Meistgelesene Artikel

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Abiturienten der KGS Leeste feiern bis in die Morgenstunden

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick