Einbrecher fällt vom Dach und verletzt sich schwer

Twistringen - Beim Versuch in ein Haus in der Straße "Hinterm Rathaus" in Twistringen einzudringen, ist ein Einbrecher vom Dach gefallen und hat sich schwere Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizei mitteilte, versuchten drei Täter gegen 21 Uhr ein auf Kipp stehendes Fenster im Obergeschoss des Hauses aufzubrechen. Ein 29-Jähriger fiel dabei vom Dach und zog sich durch den Sturz schwere Verletzungen zu. Das Trio verließ, beobachtet durch Zeugen, fluchtartig den Tatort. Etwa eine Stunde später wurde der schwer verletzte 29-Jährige, vermutlich durch seine zwei Komplizen, in ein Diepholzer Krankenhaus gebracht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Syke unter 04242 969-0 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare