30. Bauernmarkt rund um den Göpel

1 von 33
Beim Bauernmarkt in Heiligenloh standen traditionell handgefertigte und selbstgemachte Produkte und Spezialitäten im Vordergrund.
2 von 33
Beim Bauernmarkt in Heiligenloh standen traditionell handgefertigte und selbstgemachte Produkte und Spezialitäten im Vordergrund.
3 von 33
Beim Bauernmarkt in Heiligenloh standen traditionell handgefertigte und selbstgemachte Produkte und Spezialitäten im Vordergrund.
4 von 33
Beim Bauernmarkt in Heiligenloh standen traditionell handgefertigte und selbstgemachte Produkte und Spezialitäten im Vordergrund.
5 von 33
Beim Bauernmarkt in Heiligenloh standen traditionell handgefertigte und selbstgemachte Produkte und Spezialitäten im Vordergrund.
6 von 33
Beim Bauernmarkt in Heiligenloh standen traditionell handgefertigte und selbstgemachte Produkte und Spezialitäten im Vordergrund.
7 von 33
Beim Bauernmarkt in Heiligenloh standen traditionell handgefertigte und selbstgemachte Produkte und Spezialitäten im Vordergrund.
8 von 33
Beim Bauernmarkt in Heiligenloh standen traditionell handgefertigte und selbstgemachte Produkte und Spezialitäten im Vordergrund.
  • Sabine Nölker
    vonSabine Nölker
    schließen

„Schön war´s und voll“, so das Fazit des Orgateams des inzwischen 30. Bauernmarkts rund um den Göpel. Das neunköpfige Team hatte erneut für ein breit gefächertes Angebot gesorgt. Traditionell standen handgefertigte und selbstgemachte Produkte und Spezialitäten im Vordergrund. Insgesamt waren es 74 Anbieter, die zum Bummeln, Kaufen und Schauen einluden.

Rubriklistenbild: © Sabine Nölker

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bassum: Ehepaar Pußack hat mit Spätfolgen zu kämpfen und warnt vor einem zu sorglosen Umgang mit dem Virus

Bassum: Ehepaar Pußack hat mit Spätfolgen zu kämpfen und warnt vor einem zu sorglosen Umgang mit dem Virus

Bassum: Ehepaar Pußack hat mit Spätfolgen zu kämpfen und warnt vor einem zu sorglosen Umgang mit dem Virus
Weyher Orthopäde Dr. André Gutbrod kritisiert deutsche Impf-Strategie

Weyher Orthopäde Dr. André Gutbrod kritisiert deutsche Impf-Strategie

Weyher Orthopäde Dr. André Gutbrod kritisiert deutsche Impf-Strategie
Zwei Kennzeichen im Landkreis Diepholz: 1000 Tage SY

Zwei Kennzeichen im Landkreis Diepholz: 1000 Tage SY

Zwei Kennzeichen im Landkreis Diepholz: 1000 Tage SY
Ansturm im Baumarkt: Privatpersonen nutzen Außer-Haus-Verkauf

Ansturm im Baumarkt: Privatpersonen nutzen Außer-Haus-Verkauf

Ansturm im Baumarkt: Privatpersonen nutzen Außer-Haus-Verkauf

Kommentare