Anfängertraining für Kinder und Erwachsene

Taekwondo etabliert sich in Heiligenloh

+
Luca und Chiara Perin bei der Ausführung eines Yop-Chagis (kraftvoller Seitwärtsfußstoß).

Heiligenloh - Twistringen bietet Taekwondo-Begeisterten seit 15 Jahren die Möglichkeit, ihren Kampfsport zu trainieren. Vor einem halben Jahr hat der TV Heiligenloh die Ausrichtung des Trainings übernommen.

Mitte Dezember hat die Taekwondo-Sparte bei den Vereinsmeisterschaften ihre besten Sportler im Formenlauf (Poomsae) gekürt, teilt der Verein in einer Pressemitteilung mit. Siegerin im Einzellauf wurde die dreizehnjährige Chiara Perin, die eine herausragende Leistung präsentierte. Mit ebenfalls sehr guten Gesamtnoten sicherten sich Patrick Wunderatsch den 2. und Bennet Brunkhorst den 3. Platz in dieser Kategorie.

Im Bereich Synchronlauf überzeugten die Paarungen Lara Paul/Katja Klausing, Kian Hannekum/Bennet Brunkhorst und Andreas Klausing/Patrick Wunderatsch, die damit die ersten drei Platzierungen für sich in Anspruch nehmen konnten.

Für das Jahr 2018 plant die Sparte, an überregionalen Turnieren teilzunehmen, eine Formenmeisterschaft auszurichten, ein Selbstverteidigungsseminar mit externen Trainern anzubieten und ein Sommertraining mit Übernachtung zu veranstalten.

Personen mit Interesse an dem koreanischen Kampfsport sind vom Verein eingeladen, sich das Anfängertraining anzuschauen. Dort werde besonders darauf geachtet, niemanden zu überfordern. Beim Taekwondo gehe es den Trainern zufolge nicht nur darum zu kämpfen, ein besonderes Augenmerk liege auf der Persönlichkeitsentwicklung – positive Erfahrungen im Sport sollen Selbstvertrauen geben.

Das Anfängertraining für Kinder und Jugendliche findet jeden Freitag von 16 bis 17.30 Uhr statt. Erwachsene können immer montags zwischen 19.45 und 21.15 Uhr einen Einblick in den Sport gewinnen.

www.tv-heiligenloh.de

E-Mail: info@taekwondo-heiligenloh.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Meistgelesene Artikel

ASB auf Expansionskurs: Fahrdienst nun am Heldenhain

ASB auf Expansionskurs: Fahrdienst nun am Heldenhain

Gemüseanbau in Donstorf: Der Hollerhof soll im Frühjahr starten

Gemüseanbau in Donstorf: Der Hollerhof soll im Frühjahr starten

Syker Schützen schießen zu selten

Syker Schützen schießen zu selten

Ortsfeuerwehr Eydelstedt tagt erstmals mit neuen Kameraden aus Dörpel

Ortsfeuerwehr Eydelstedt tagt erstmals mit neuen Kameraden aus Dörpel

Kommentare