Spenden statt Geschenke

Allianz-Agentur überreicht Orchester 500 Euro

+
Jörg Schuster (l.) und Torsten Wessels (2.v.r.) freuen sich über die Unterstützung durch Torsten Straßburg (2.v.l.) und Außendienstmitarbeiter Ralf Siemers (r.).

Twistringen - Über 500 Euro für die Kinder- und Jugendarbeit freut sich das Blasorchester. Diese Summe überreichte Torsten Straßburg von der Allianz Am Markt in dieser Woche an Jörg Schuster und Torsten Wessels. „Das Geld investieren wir in die Ausbildung unseres Nachwuchses“, so Schuster. „Aktuell haben wir drei Nachwuchsmusiker, die Horn spielen“, ergänzt Wessels. Ein Horn kostet 2 000 Euro.

Insgesamt stecken 54 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Ausbildung. 33 von ihnen haben es bereits ins Vorchester „Lips & Sticks“ geschafft, 16 spielen im Orchesterchen. „Mir ist es ganz wichtig, dass Kinder und Jugendliche raus kommen, weg vom Computer“, so Straßburgs Motivation, bereits zum zehnten Mal Geld zu spenden, anstatt es für Werbegeschenke auszugeben. „Weg vom PC lautet meine Devise.“

In den vergangenen Jahren waren bereits die Jugendabteilungen der Fußballvereine im Stadtgebiet, die Kitas sowie die Jugendfeuerwehr und Delmewerkstätten Nutznießer der Spende.

sn

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Meistgelesene Artikel

Lastwagen, Kleinwagen und Sprinter krachen auf der B 51 ineinander

Lastwagen, Kleinwagen und Sprinter krachen auf der B 51 ineinander

„Diese Saison werden nicht alle überleben“

„Diese Saison werden nicht alle überleben“

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Schwafördener Rat ändert Nutzungs- und Gebührenordnung für Dorfgemeinschaftshaus

Schwafördener Rat ändert Nutzungs- und Gebührenordnung für Dorfgemeinschaftshaus

Kommentare