Feueralarm und „Rette die Katz“

Sommerfest des Kindergartens Lollypop in Heiligenloh mit der Ortsfeuerwehr

+
Bei dem Spiel „Rette die Katz“ versuchen die Kinder, eine Katze aus einem Baum zu retten. - 

Heiligenloh - Von Ilka Rickers. Gerade mal eine halbe Stunde läuft das Sommerfest der Kindertagesstätte Lollypop am Sonnabend in Heiligenloh unter dem Thema Feuerwehr, da heult die Sirene auf dem Dach des Kindergartens. Schnell packen die Feuerwehrleute vor Ort ihre Sachen ein und verlassen mit Blaulicht und Martinshorn das Gelände. Die Kinder schauen mit großen Augen dem Geschehen zu. Ein echter Feuerwehreinsatz beginnt.

Zum Glück war es nur ein Fehlalarm, und nach kurzer Zeit kehren die Feuerwehrfahrzeuge zurück. Dann zeigen die Brandbekämpfer den Kindern die großen Gerätschaften und eine Atemschutzausrüstung.

Auf dem angrenzenden Spielplatz sind weitere Aktionen zum Thema aufgebaut. Schleuderbilder mit Feuer- und Wassermotiven können erstellt werden, eine Katze aus einem Baum muss gerettet werden. In einem Schnelligkeitsparcours transportieren die Jungen und Mädchen Wasser.

Über mehrere Monate haben sich die verschiedenen Altersgruppen der Tagesstätte mit dem Thema Feuerwehr beschäftigt. In Heiligenloh werden Kinder ab zwei Jahren bis zum Ende der Grundschule betreut. „Altersbedingt gibt es Unterschiede, doch es war für das kleinste bis zum ältesten Kind spannend“, sagt Kita-Leiterin Nadja Eckel. Vor allem die echten Fahrzeuge seien bei den Kindern gut angekommen, aber auch die Informationen darüber, was zu tun sei, wenn es brenne. Schließlich erlebten alle Kinder eine Fahrt im Feuerwehrfahrzeug.

Übrigens: Das neue Baumhaus, das auf dem Kita-Gelände entsteht, wird in den nächsten Wochen fertig sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bambis für Penélope Cruz, Sebastian Koch und Claudio Pizarro

Bambis für Penélope Cruz, Sebastian Koch und Claudio Pizarro

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Meistgelesene Artikel

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Immer gleich, immer anders

Immer gleich, immer anders

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

2 500 Burpees – Schwitzen für das Hospiz Zugvogel

2 500 Burpees – Schwitzen für das Hospiz Zugvogel

Kommentare