Verkauf der Saisonkarten

Schwimmpark Twistringen: Mit Unsicherheit in die Saison

Der Schwimmpark in Twistringen
+
Der Schwimmpark in Twistringen

Twistringen – Die Vorbereitungen im Schwimmpark Twistringen laufen auf Hochtouren, um zum üblichen Starttermin am 1. Mai die Tore öffnen zu können. Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes Niedersachsen wird das allerdings noch nicht möglich sein, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Bisher gilt, dass Schwimmbäder für Publikumsverkehr gesperrt sind. Der Bundesrat hat am Donnerstag jedoch eine Reform des Bundesinfektionsschutzgesetzes gebilligt. Vorgesehen ist, dass bundesweite Regelungen die der Länder ablösen. Zu erwarten sein wird aber auch da, dass in Hochinzidenzkommunen (wenn im Landkreis der 7-Tage-Inzidenzwert über 100 liegt) Schließungen angeordnet werden.

Wenn geöffnet ist, wird es im Schwimmpark wieder das Einbahnstraßenschwimmen geben. Geöffnet sein soll in zwei Schichten: montags bis freitags von 6.30 bis 12 Uhr und 14.30 bis 19 Uhr sowie samstags ab 7.30 und sonntags ab 8.30 Uhr. Aufgrund guter Erfahrungen im vergangenen Jahr wird die maximale Anzahl der gleichzeitig anwesenden Gäste auf 200 erhöht.

Geplant ist, das Babybecken und die Liegewiesen bei einer Inzidenz unter 35 zu öffnen – vorausgesetzt, die Besucher halten sich an die Kontaktverbote. „Sofern eine Öffnung möglich sein wird, bitte ich um gegenseitige Rücksichtnahme, um den Hygienebestimmungen gerecht zu werden“, sagt Bürgermeister Jens Bley. Um auch anderen den Besuch zu ermöglichen, müssten Gäste das Bad nach einer bestimmten Zeit wieder verlassen. „Für einen möglichen Badespaß im Sommer sind wir auf die Mithilfe und Kooperation der Besucher angewiesen“, so Bley.

Der Saisonkartenvorverkauf ist am 23. und 24. April (14 bis 17 Uhr), am 26. und 27. April (10 bis 12 Uhr) sowie am 28. und 29. April (14 bis 17 Uhr). Angesichts der Unsicherheiten teilt die Stadt mit, dass sich jeder überlegen sollte, ob er eine Saisonkarte kauft, mit der er sicher den Schwimmpark unterstützt, aber möglicherweise nicht die erhoffte Besuchs-Anzahl erreicht, oder lieber eine Zehnerkarte.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Meistgelesene Artikel

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Zusammenhang unklar

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Zusammenhang unklar

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Zusammenhang unklar
Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Horror im Lockdown plötzlich schön ist

Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Horror im Lockdown plötzlich schön ist

Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Horror im Lockdown plötzlich schön ist
Familienfehde in Diepholz eskaliert: Großer Polizeieinsatz

Familienfehde in Diepholz eskaliert: Großer Polizeieinsatz

Familienfehde in Diepholz eskaliert: Großer Polizeieinsatz
Fahrrad-Stau im Diepholzer Fundbüro

Fahrrad-Stau im Diepholzer Fundbüro

Fahrrad-Stau im Diepholzer Fundbüro

Kommentare