Schwerer Unfall: 16-Jähriger stürzt von Motorrad

Twistringen - Schwere Verletzungen zog sich am Dienstagabend ein 16-jähriger Motorradfahrer zu, nachdem er mit einem Lkw auf der Lindenstraße zusammengeprallt war.

Laut Polizeiangaben war ein 46-jähriger Lkw-Fahrer gegen 21.10 Uhr auf der Lindenstraße unterwegs. Als er an einer Ampel abbiegen wollte, fuhr ihm der 16-Jährige auf seinem Motorrad in die Beifahrerseite. Durch den Aufprall stürzte der Jugendliche zu Boden und verletzte sich schwer. Er kam mit dem Rettungswagen in ein Bremer Krankenhaus. Der Schaden beträgt zirka 5000 Euro. Welcher Unfallbeteiligte die "Grünphase" an der Ampel hatte, konnte bislang nicht geklärt werden. Die Polizei sucht daher Zeugen und nimmt Hinweise unter Telefon 04242/9690 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Auf Expedition im Maislabyrinth

Auf Expedition im Maislabyrinth

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Kommentare