Schwerer Unfall in Rüssen: Junge Autofahrerin prallt gegen Baum

Schwerer Unfall in Rüssen: Junge Autofahrerin prallt gegen Baum

Bei einem Autounfall auf der L342 zwischen Twistringen und Goldenstedt wurde eine 19-jährige Fahrerin schwer verletzt. Die Feuerwehr musste sie aus ihrem Auto befreien.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Schock! Frauen auf Musik-Festival in Deutschland beim Duschen gefilmt - Videos landen im Internet

Auf einem bekannten Musikfestival in Deutschland wurden Frauen offenbar beim Duschen gefilmt. Im Januar 2020 tauchten sie auf einer P****-Seite auf. 
Schock! Frauen auf Musik-Festival in Deutschland beim Duschen gefilmt - Videos landen im Internet
Video

Ein Rückschlag wäre fatal - Einordnung vom Werder-Abschlusstraining vor Union Berlin

Unser Reporter Carsten Sander war für euch beim Aschlusstraining des SV Werder Bremen vor dem Heimspiel gegen Union Berlin und hat gute Nachrichten …
Ein Rückschlag wäre fatal - Einordnung vom Werder-Abschlusstraining vor Union Berlin
Video

Maxi Eggestein: Was jetzt für Werder Bremen wichtig ist

Am Dienstagvormittag stellte sich Maxi Eggestein im Weserstadion den Fragen der Anwesenden Journalisten. Unter anderem sprach der Mittelfeldspieler …
Maxi Eggestein: Was jetzt für Werder Bremen wichtig ist
Video

„Was für ein schlechter Tag für Werder Bremen“ - Einschätzung zur DFL-Absage des Frankfurt-Spiels

Bremen - Werder Bremen droht wegen der Absage des Bundesliga-Heimspiels gegen Eintracht Frankfurt ein Terminchaos am Saisonende. So könnten die …
„Was für ein schlechter Tag für Werder Bremen“ - Einschätzung zur DFL-Absage des Frankfurt-Spiels

Meistgelesene Artikel

„Krise spielt mir ein bisschen in die Karten“: Twistringer schwört auf Schutz ohne Chemie

„Krise spielt mir ein bisschen in die Karten“: Twistringer schwört auf Schutz ohne Chemie

Physiotherapeuten arbeiten weiter: Wir sind keine Massagepraxen“

Physiotherapeuten arbeiten weiter: Wir sind keine Massagepraxen“

Coronavirus trifft Veranstaltungen in Syke: Absage-Welle setzt sich fort

Coronavirus trifft Veranstaltungen in Syke: Absage-Welle setzt sich fort

Vier DHL-E-Autos brennen aus: Löscharbeiten schwierig

Vier DHL-E-Autos brennen aus: Löscharbeiten schwierig

Kommentare