Schützenfest in Twistringen

1 von 42
Mit einem gigantischen, wenn auch wegen technischer Probleme verspäteten Feuerwerk erlebte der erste Schützenfesttag seinen Höhepunkt. Unzählige Menschen feierten am Sonnabend die Einweihung der neuen Linden sowie den Dämmerschoppen.
2 von 42
Mit einem gigantischen, wenn auch wegen technischer Probleme verspäteten Feuerwerk erlebte der erste Schützenfesttag seinen Höhepunkt. Unzählige Menschen feierten am Sonnabend die Einweihung der neuen Linden sowie den Dämmerschoppen.
3 von 42
Mit einem gigantischen, wenn auch wegen technischer Probleme verspäteten Feuerwerk erlebte der erste Schützenfesttag seinen Höhepunkt. Unzählige Menschen feierten am Sonnabend die Einweihung der neuen Linden sowie den Dämmerschoppen.
4 von 42
Mit einem gigantischen, wenn auch wegen technischer Probleme verspäteten Feuerwerk erlebte der erste Schützenfesttag seinen Höhepunkt. Unzählige Menschen feierten am Sonnabend die Einweihung der neuen Linden sowie den Dämmerschoppen.
5 von 42
Mit einem gigantischen, wenn auch wegen technischer Probleme verspäteten Feuerwerk erlebte der erste Schützenfesttag seinen Höhepunkt. Unzählige Menschen feierten am Sonnabend die Einweihung der neuen Linden sowie den Dämmerschoppen.
6 von 42
Mit einem gigantischen, wenn auch wegen technischer Probleme verspäteten Feuerwerk erlebte der erste Schützenfesttag seinen Höhepunkt. Unzählige Menschen feierten am Sonnabend die Einweihung der neuen Linden sowie den Dämmerschoppen.
7 von 42
Mit einem gigantischen, wenn auch wegen technischer Probleme verspäteten Feuerwerk erlebte der erste Schützenfesttag seinen Höhepunkt. Unzählige Menschen feierten am Sonnabend die Einweihung der neuen Linden sowie den Dämmerschoppen.
8 von 42
Mit einem gigantischen, wenn auch wegen technischer Probleme verspäteten Feuerwerk erlebte der erste Schützenfesttag seinen Höhepunkt. Unzählige Menschen feierten am Sonnabend die Einweihung der neuen Linden sowie den Dämmerschoppen.

Mit einem gigantischen, wenn auch wegen technischer Probleme verspäteten Feuerwerk erlebte der erste Schützenfesttag seinen Höhepunkt. Unzählige Menschen feierten am Sonnabend die Einweihung der neuen Linden sowie den Dämmerschoppen. Die Spielmannszüge Bassum, Scharrendorf und Twistringen sowie das Twistringer Blaorchester stimmten die Gäste auf die drei tollen Tage ein. Überraschungsgäste waren die Musiker der Samba-Gruppe "acompasso" aus Wildeshausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Das Konzert beim Hurricane Festival war einer der letzten Auftritte des Linkin Park Sängers Chester Bennington. Rund vier Wochen nach der Show in …
Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Ein Regenschauer hat die Besucher am Donnerstagabend beim „Summer in the City“ in Weyhe nicht abgeschreckt, um den Marktplatz in Kirchweyhe …
„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Nach der großen Anreisewelle am Nachmittag wurde am Donnerstagabend auf dem Deichbrand Festival bei Cuxhaven kräftig gefeiert. Die Electric Island …
Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Twistringer Schützenfest - der Sonntag

König Simon Hammann und Königin Hanna Schröder genossen den grandiosen Empfang in der Stadtmitte am Sonntagnachmittag. Vorab standen beim …
Twistringer Schützenfest - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon