Unfall an der Twistringer Hauptstraße

Betrunkener Autofahrer bei Kollision mit Baum leicht verletzt

Twistringen - Ein betrunkener 27-Jähriger ist am Sonntagmorgen mit seinem Auto an der Hauptstraße in Twistringen mit einem Baum kollidiert und wurde leicht verletzt.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann mit seinem Ford gegen 7 Uhr von der Straße abgekommen, überschlug sich und prallte schließlich gegen den Baum. Der Fahrer wurde leicht verletzt, am Auto entstand ein Totalschaden. Eine Alkoholkontrolle vor Ort ergab 1,32 Promille. Seine Fahrerlaubnis wurde einbehalten.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Die Luxusjachten der Autobauer

Die Luxusjachten der Autobauer

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Meistgelesene Artikel

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Kommentare