Oldie-Trecker-Treff der Alteisenfreunde in Twistringen

Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
1 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
2 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
3 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
4 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
5 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
6 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
7 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
8 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.

Twistringen – Keine Frage, die Faszination für alte Traktoren und Unimogs, Lkw´s und Autos sowie Motorräder scheint nicht nur in der Männerwelt ungebrochen zu sein.

Und so wundert es die Alteisenfreunde Twistringen-Neubruchhausen auch nicht, dass bei ihrem Treffen am Wochenende mehrere tausend Besucher auf das Gelände der Alten Ziegelei pilgerten, um ein bisschen Dieselluft zu schnuppern. „Trotz des Wetters halten uns alle die Treue“, freut sich Björn Hammann.

sn

Das könnte Sie auch interessieren

SCT-Ball in Twistringen

Twistringen - Rund 185 Feierfreudige fanden sich am Sonnabend zum 7. SCT-Ball im Saal des Hotels „Zur Börse“ ein. Nach einem bunten Büfett feierten …
SCT-Ball in Twistringen

Jugend-Challenge in Verden

Verden - Am Wochenende fand die Jugend-Challenge 2018 in der Verdener Niedersachsenhalle und in der ehemaligen Reit- und Fahrschule statt. Die …
Jugend-Challenge in Verden

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Wrestling mit Johnny Tiger in Wittorf

Beim Wrestling in Wittorf ging es wieder richtig zur Sache und die harten Jungs boten den begeisterten Zuschauern eine große Show. Lokalmatador …
Wrestling mit Johnny Tiger in Wittorf

Meistgelesene Artikel

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

2 500 Burpees – Schwitzen für das Hospiz Zugvogel

2 500 Burpees – Schwitzen für das Hospiz Zugvogel

Rückbau der Erdgasbohrung Z16 bei Borstel: Bürgerinitiative sieht Umweltrisiken

Rückbau der Erdgasbohrung Z16 bei Borstel: Bürgerinitiative sieht Umweltrisiken

Kommentare