Oldie-Trecker-Treff der Alteisenfreunde in Twistringen

Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
1 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
2 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
3 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
4 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
5 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
6 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
7 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.
8 von 62
Mehrere Tausend Besucher pilgerten auf das Gelände der Alten Ziegelei, um Dieselluft zu schnuppern.

Twistringen – Keine Frage, die Faszination für alte Traktoren und Unimogs, Lkw´s und Autos sowie Motorräder scheint nicht nur in der Männerwelt ungebrochen zu sein.

Und so wundert es die Alteisenfreunde Twistringen-Neubruchhausen auch nicht, dass bei ihrem Treffen am Wochenende mehrere tausend Besucher auf das Gelände der Alten Ziegelei pilgerten, um ein bisschen Dieselluft zu schnuppern. „Trotz des Wetters halten uns alle die Treue“, freut sich Björn Hammann.

sn

Das könnte Sie auch interessieren

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Der Turn- und Sportverein (TSV) Süstedt blickt zufrieden auf die neuntägige Sportwerbewoche anlässlich seines 70-jährigen Bestehens zurück. „Die …
Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Bei der Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde präsentierten auch die jüngsten Kicker des Vereins ihr Können sowie die Gymnastikgruppen …
Feier zum 50-jährigen Bestehen des SV Vahlde

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214