Museumsmarkt in Twistringen

1 von 40
Nach rund drei Jahren Vorarbeit ging am Sonntag der 1. Museumsmarkt im Museum der Strohverarbeitung mit vollem Erfolg über die Bühne.
2 von 40
Nach rund drei Jahren Vorarbeit ging am Sonntag der 1. Museumsmarkt im Museum der Strohverarbeitung mit vollem Erfolg über die Bühne.
3 von 40
Nach rund drei Jahren Vorarbeit ging am Sonntag der 1. Museumsmarkt im Museum der Strohverarbeitung mit vollem Erfolg über die Bühne.
4 von 40
Nach rund drei Jahren Vorarbeit ging am Sonntag der 1. Museumsmarkt im Museum der Strohverarbeitung mit vollem Erfolg über die Bühne.
5 von 40
Nach rund drei Jahren Vorarbeit ging am Sonntag der 1. Museumsmarkt im Museum der Strohverarbeitung mit vollem Erfolg über die Bühne.
6 von 40
Nach rund drei Jahren Vorarbeit ging am Sonntag der 1. Museumsmarkt im Museum der Strohverarbeitung mit vollem Erfolg über die Bühne.
7 von 40
Nach rund drei Jahren Vorarbeit ging am Sonntag der 1. Museumsmarkt im Museum der Strohverarbeitung mit vollem Erfolg über die Bühne.
8 von 40
Nach rund drei Jahren Vorarbeit ging am Sonntag der 1. Museumsmarkt im Museum der Strohverarbeitung mit vollem Erfolg über die Bühne.

Nach rund drei Jahren Vorarbeit ging am Sonntag der 1. Museumsmarkt im Museum der Strohverarbeitung mit vollem Erfolg über die Bühne. Organisatorin Heike Paul sowie Anbieter und Akteure strahlten mit der Sonne um die Wette. „Ein wundervolles Ambiente“, lobte die niederländische Strohflechterin Diny Gerding. „Es gibt hier so schönes Kunsthandwerk, das ist richtig toll“, so Besucherin Helga Ahlers. Reißenden Absatz fanden die im Museum hergestellten Strohhütte, die sofort zur Schau getragen wurden. Höhepunkte waren unter anderem die Auftritte der Stapelholmer Tanz- und Trachtengruppe aus Schleswig-Holstein, die damit ein Versprechen einlösten.Am Ende verzeichneten die Verantwortlichen Geschätzte 2000 Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Ein stählerner Allrounder im Team: Die Leester Feuerwehr hat kürzlich einen neuen rund 300.000 Euro teuren Spezialwagen mit der sperrigen Bezeichnung …
Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Württemberg-Cup in Ristedt

Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den …
Württemberg-Cup in Ristedt

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Twistringer Schützenfest - der Sonntag

König Simon Hammann und Königin Hanna Schröder genossen den grandiosen Empfang in der Stadtmitte am Sonntagnachmittag. Vorab standen beim …
Twistringer Schützenfest - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen