Viertklässler aus Heiligenloh schnuppern in der Twistringer Haupt- und Realschule

„Möchte am liebsten in den Chemie-Unterricht“

Schnuppertag an der Felstraße in Twistringen: Grundschüler aus Heiligenloh mit den Lotsen der Haupt- und Realschule sowie den Schulleiterinnen Andrea Formella (2.v.r.) und Elke Meyer (r.) sowie Lehrerin Svenja Fiswick-Schütte (l.). - Foto: Nölker

Twistringen - Von Sabine Nölker. Die Viertklässler der Grundschule Heiligenloh schnupperten vor Kurzem für zwei Stunden den Schulalltag in der Twistringer Haupt- und Realschule. Mit ihrer Schulleiterin Elke Meyer und Lehrerin Svenja Fiswick-Schütte wurden die Jungen und Mädchen von Rektorin Andrea Formella und acht Lotsen in der Pausenhalle begrüßt.

Für die Zwillinge Marie und Mathis war es der erste Besuch im Schulzentrum, und sie waren etwas aufgeregt. „Wir möchten am liebsten beim Chemieunterricht mitmachen“, meinte Mathis. „Weil man dort tolle Experimente machen kann“, fügte seine Schwester hinzu. Auch die Zwillinge Jan-Olé und Jule freuen sich auf den Unterricht in der großen Schule. „Wir wissen bereits, dass wir nach den Sommerferien hierher kommen.“

Gerade für diese Mädchen und Jungen sei es wichtig, so Rektorin Formella, sich ihre neue Schule während der Schnuppertage anzusehen. „So lernen sie die ersten Lehrer kennen.“ Bei der Führung wurden ihnen die Unterrichtsräume gezeigt.

„Ich möchte diese Schnuppertage wieder zu einem festen Bestandteil unseres Schullebens machen“, erklärt die Schulleiterin. Gemeinsam mit dem Kollegium habe sie die Fächer Religion, Chemie, Geschichte und Englisch ausgesucht, die in Dreier- und Vierergruppen von den Grundschülern für eine Stunde besucht wurden.

Schließlich begleiteten die Lotsen die insgesamt 14 Mädchen und Jungen durch die Klassen und naturwissenschaftlichen Räume sowie in die Aula und die Sporthalle. An den folgenden Tagen schnupperten die Kinder der Grundschule Am Markt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Meistgelesene Artikel

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz schwer

Erstmals Kinderanimation zum Start des Brokser Markts

Erstmals Kinderanimation zum Start des Brokser Markts

Kommentare