Überfall auf Tankstelle in Twistringen

Maskierte bedrohen Kassiererin und stehlen Kasse

Twistringen - Zwei maskierte Männer haben am Freitagabend eine Tankstelle in Twistringen überfallen. Sie bedrohten die 20-jährige Kassiererin mit einer Pistole und flüchteten mit der Wechselgeldkasse. 

Kurz vor Ladenschluss gegen 21.45 Uhr betraten zwei maskierte Personen die Tankstelle in der Lindenstraße. Sie bedrohten die Angestellte mit einer Waffe und forderten sie auf, die Kasse zu öffnen. 

Als die junge Frau entgegnete, dass diese nicht zu öffnen sei, machte sich einer der Täter selbst an der Kasse zu schaffen, teilte die Polizei mit.

Nachdem auch dies nicht funktionierte, flüchteten die Unbekannten mit der Wechselgeldkasse.

Die Kassiererin konnte noch sehen, wie die Täter zu Fuß in den Mörsener Kirchweg flüchteten. Beide wurden als etwa 20-jährige, männliche Personen beschrieben, beide trugen dunkle Kleidung und hatten Sturmhauben über das Gesicht gezogen. Die Männer werden als mittelgroß, circa 1,80 Meter, beschrieben, wobei ein Täter etwas kleiner war, circa 1,75 Meter. 

Der "Wortführer" trug eine Bomberjacke, hatte mittelblondes Haar und auffällig helle Augen. Auch seine Stimme wurde von der Zeugin als kindlich beschrieben. 

Bei der mitgeführten Waffe soll es sich um eine Pistole mit roten auffällig Markierungen handeln. Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizei Diepholz,Telefon 05441/9710, entgegen. Insbesondere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Kommentare