Darunter zwei Kinder-Vorstellungen

Kulturverein KURT legt mit Vollgas los: mehrere Veranstaltungen bis Jahresende

Die Pappenelli bei ihrem Stück „Frau Holle“.
+
Die Pappenelli bei ihrem Stück „Frau Holle“.

Twistringen – „Endlich ist es wieder soweit und wir bieten nach eineinhalb Jahren Pause gleich zwei Veranstaltungen für Kinder an“, freuen sich Sandra Kolatzki und Sabine Nölker von KURT. Gerade erst vom Kulturkreis zum Verein weiterentwickelt, legt KURT jetzt mit Vollgas los und holt mit „Die Complizen“ und der „Pappenelli“ in diesem Jahr noch zwei kindgerechte Vorstellungen in den Twistringer Ratssaal. Zum Vormerken: Geplant sind außerdem eine Weihnachtskrimishow, ein Swingkonzert und weitere Events.

31. Oktober: Das Schaf Charlotte

Wenn der Saal plötzlich mucksmäuschenstill wird, wenn Dutzende von Augenpaaren immer größer werden und gebannt jeder kleinsten Bewegung auf der Bühne folgen, wenn unbändiges Lachen kommt, Quicken und Klatschen und schließlich aus allen Kehlen mitgesungen wird – dann stehen laut einer Pressemitteilung von KURT „Die Complizen“ auf der Bühne.

Das Figurentheater kommt am Sonntag, 31. Oktober, nach Twistringen und zeigt das Stück „Das Schaf Charlotte und seine Freunde“.

Charlotte das Schaf und seine Freunde.

Charlotte ist, nun ja, eigenwillig. Auch bei der Wahl ihrer Freunde. Gibt es etwas Schöneres, als mit Eduard dem Schwein in der Modderpampe zu tollen? Vielleicht Kopfdrücken mit Kunibert dem Stier. „Tz-tz-tz“, meckern die alten Schafe – ein Schaf und ein Stier, das habe es ja noch nie gegeben. Das Figurentheaterstück zeigt aber, das Freunde auch anders sein dürfen.

Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr im Ratssaal. Der Eintritt beträgt sechs Euro pro Person (egal ob Kind oder Erwachsener). Tickets gibt es im Vorverkauf bei Dauelsberg. Das Stück ist empfohlen ab vier Jahren.

13. November: Frau Holle

Am 13. November präsentiert Hedwig Gerberding Eickhorst alias „die Pappenelli“ in Twistringen das Figurentheater „Frau Holle“. Es ist empfohlen für Kinder ab drei Jahren. Los geht es um 15 Uhr, der Eintritt kostet auch hier sechs Euro sowohl für Kinder als auch Erwachsene, Vorverkaufsstelle ist Dauelsberg.

Zum Stück: Frau Holle hat zu tun. Alle wollen Schnee, dabei gibt es kaum noch Schneewolken. Als Marie ihr bei der Arbeit hilft, schenkt ihr Frau Holle zum Dank ein goldenes Kleid. Ihre verwöhnte Schwester Annemie möchte auch ein goldenes Kleid und macht sich auf den Weg zu Frau Holle. Die Spieldauer beträgt 45 Minuten.

Ausblick: Weitere Veranstaltungen geplant

Die Vorführungen für Kinder sind noch lange nicht alles, was der Kulturverein KURT in diesem Jahr noch anbietet. „Wir sind richtig begierig darauf, nach dieser langen Pause endlich wieder Veranstaltungen auf die Beine zu stellen“, strahlt Sandra Wehausen. Gemeinsam mit Nölker plant sie eine große Weihnachts-Swingshow mit den „Swinging Fireballs“. Das Konzert geht am 11. Dezember über die Bühne. Ob im Ratssaal oder im Hildegard-von-Bingen-Gymnasium, hängt noch von den Verkaufszahlen ab. In Kürze wird der Vorverkauf starten.

Bereits am 18. November lädt KURT zur Weihnachtskrimishow in das Strohmuseum ein. Mit „Erst 1, dann 2, dann Schrei, dann 4…“ erleben Besucher eine ganz andere Art von Weihnachtskalender: An jedem Tag zwischen dem 1. Und 24. Dezember geschieht ein Verbrechen. Auch hierfür startet in Kürze der Vorverkauf. „Wir werden dem Publikum ein ganz besonderes Krimierlebnis bereiten“, so Ingrid Rasche, die ebenfalls bei KURT aktiv ist. Ein Benefizkonzert für die Flutopfer im Ahrtal am 3. Dezember sowie die Unterstützung des Museums der Strohverarbeitung bei ihrem Adventskonzert am 28. November mit dem Collegium Stramentale schließt das diesjährige Programm ab.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Oldtimer nur noch Müll? Behörde droht dem Besitzer mit Verschrottung

Oldtimer nur noch Müll? Behörde droht dem Besitzer mit Verschrottung

Oldtimer nur noch Müll? Behörde droht dem Besitzer mit Verschrottung
Mit Sicherheitsdienst

Mit Sicherheitsdienst

Mit Sicherheitsdienst
Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte

Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte

Blitzer im Landkreis Diepholz: Dies sind die aktuellen Standorte
Feuerwehrfrauen Beverstedt bringen 2022 wieder Kalender raus

Feuerwehrfrauen Beverstedt bringen 2022 wieder Kalender raus

Feuerwehrfrauen Beverstedt bringen 2022 wieder Kalender raus

Kommentare