Obergeschoss verqualmt

Spülmaschine verursacht Küchenbrand in Twistringen

+
Am Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Twistringen zu einem Küchenbrand alarmiert.

Twistringen - Die Feuerwehr Twistringen ist am Donnerstagmorgen zu einem Küchenbrand alarmiert worden.

Die Alarmierung erfolgte um 8.46 Uhr über Sirenen. In einem Wohn- und Geschäftshaus an der Langenstraße in Twistringen war aus bislang unbekannter Ursache eine Spülmaschine in Brand geraten, berichtet die Feuerwehr. Das zweite Obergeschoss war bei Eintreffen der ersten Kräfte vollständig verqualmt. Die Bewohner konnten sich selbst ins Freie retten. Die Einsatzkräfte löschten die Maschine ab und trugen sie nach draußen.

Die frühe Entdeckung des Brandes und das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte sorgte dafür, dass kaum ein Schaden entstand, heißt es vonseiten der Feuerwehr. Eine Bewohnerin sei vom Rettungsdienst der Malteser aus Harpstedt untersucht worden, musste aber nicht in eine Klinik gebracht werden.

Autofahrer behindern Einsatzkräfte

Für Unverständnis bei der Feuerwehr sorgte das Verhalten einiger Auto- und Fahrradfahrer: Absperrungen wurden umfahren, sodass die Fahrzeuge mitten durch die Einsatzstelle fuhren. „Feuerwehrfahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht haben ihren Sinn. Da sollte man schon mal genauer hinschauen, bevor man stumpf weiterfährt“, so Pressesprecher Jens Meyer. Erst als die Polizei die Langenstraße in Höhe der B51 sperrte, mussten die Feuerwehrleute nicht auch noch auf den Straßenverkehr achten. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Proteste im Kongress gegen Trumps Kuschelkurs mit Riad

Proteste im Kongress gegen Trumps Kuschelkurs mit Riad

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Die Multiplayer-Postapokalypse: "Fallout 76" im Test

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

Azubis kicken in der Rotenburger Bodo-Räke-Halle für den guten Zweck

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

In Malé zeigen sich die Malediven von einer anderen Seite

Meistgelesene Artikel

Enkelin wittert Betrugsmasche und schaltet die Polizei ein

Enkelin wittert Betrugsmasche und schaltet die Polizei ein

2 500 Burpees – Schwitzen für das Hospiz Zugvogel

2 500 Burpees – Schwitzen für das Hospiz Zugvogel

Dorfgebiet wird Wohngebiet: Stadt ändert Bebauungsplan „An der Grawiede“

Dorfgebiet wird Wohngebiet: Stadt ändert Bebauungsplan „An der Grawiede“

Zigarettendiebstahl: 14-Jähriger zückt Taschenmesser

Zigarettendiebstahl: 14-Jähriger zückt Taschenmesser

Kommentare