Kreis: Oberschule für 5,6 Millionen Euro

Stadt in Sorge um Turnhalle und Hort

Twistringen - Von Theo Wilke. Die Haupt- und Realschule Twistringen soll am 1. August 2018 als neue Oberschule mit Ganztagsbetrieb starten. Bis dahin will der Schulträger, der Landkreis, rund 5,6 Millionen Euro in Abriss, Umbau und Modernisierung investieren. Dies hat auch Konsequenzen für die Stadt.

Rat und Verwaltung in Twistringen stehen vor der Anfrage aus dem Kreishaus, ob sie die alte Turnhalle übernehmen möchten. Zur Sprache kommt das Thema nächste Woche auch im Kreisfachausschuss.

Bürgermeister Martin Schlake erläuterte diese Woche in der Stadtratssitzung, dass die Turnhalle an der Hohen Straße nicht nur von Grundschülern, sondern auch von anderen Sportgruppen genutzt werde.

Der Landkreis hat vor, den maroden Schultrakt sowie Umkleideräume, Schulküche und den Bereich der früheren Stadtbücherei abzureißen. Da werde nur die Turnhalle stehen bleiben, erklärte Schlake.

Der Bürgermeister kündigte Gespräche mit dem Landkreis unter anderem wegen der Turnhalle an. Fragen nach Finanzierbarkeit, Sanierung und späterer Unterhaltung müssten geklärt werden. Schließlich ist im alten Bücherei-Trakt noch der Schulhort untergebracht. Womit damit?

Der Bürgermeister begrüßt die Entwicklung für die Haupt- und Realschule, allerdings müssten sich Rat und Verwaltung ernsthaft Gedanken machen über die Zukunft des Horts und der Turnhalle. Die Grundschule am Markt sei noch weiterhin auf die Sportstätte angewiesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Jahrestag des Münchner Amoklaufs: "Ins Mark getroffen"

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakt zu Israel ab

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare