OOWV: Drei Monate Behinderungen

Kanalbau startet am Kreuzberg

Twistringen - Für die Dauer von mindestens drei Monaten müssen sich Verkehrsteilnehmer an der Harpstedter Straße (L 341) und Am Kreuzberg auf Behinderungen einstellen. Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) nutzt den Ausbau der Straße Am Kreuzberg zur Herstellung eines Regen- sowie zur Erneuerung des Schmutzwasserkanals.

Die Arbeiten beginnen morgen mit der Sanierung des Schmutzwasserkanals. Alte Beton-Schachtbauwerke, die sich in einem schlechten Zustand befinden, werden durch neue Schächte mit einem Durchmesser von einem Meter ersetzt. Erneuert werden auch einige Hausanschlüsse, kündigt OOWV-Pressesprecher Gunnar Meister an.

Länge von rund 460 Meter

Danach folgt der Neubau eines Regenwasserkanals auf einer Länge von rund 460 Metern. Das Betonrohr hat einen Durchmesser von 40 bis 70 Zentimetern und dient auch als Stauraum. Es verläuft in der Straße Am Kreuzberg, im Radweg der Harpstedter Straße, unterquert diese und mündet in den Straßenseitengraben Zur Mühle.

Die Kosten für den Regenwasserkanal belaufen sich auf rund 260. 000 Euro. Für die Erneuerung des Schmutzwasserkanals und der Hausanschlüsse sind 75. 000 Euro veranschlagt worden.

tw

Rubriklistenbild: © Kreiszeitung/Köhnken

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Meistgelesene Artikel

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Highlands in Abbenhausen

Highlands in Abbenhausen

BBZ Dr. Jürgen Ulderup: Angehende Landwirte reisen in die Niederlande

BBZ Dr. Jürgen Ulderup: Angehende Landwirte reisen in die Niederlande

Erstmals Kinderanimation zum Start des Brokser Markts

Erstmals Kinderanimation zum Start des Brokser Markts

Kommentare