In der Colnrader Straße

Holz und Stroh standen in Flammen

Abbentheren - Unterholz und altes Heu auf rund 40 Quadratmetern Fläche an der Colnrader Straße gerieten am Freitagmittag aus noch ungeklärter Ursache in Brand.

Um 12.32 heulten die Sirenen. Die alarmierten Ortsfeuerwehren aus Natenstedt und Heiligenloh rückten mit drei Fahrzeugen aus. Sie konnten das Feuer zwischen Altenmarhorst und Abbentheren in gut 45 Minuten löschen. Unter der Einsatzleitung von Natenstedts Ortsbrandmeister Bernhard Brinkmann leistete ein Landwirt mit seinem Radlader wertvolle Unterstützung, berichtet Twistringens Feuerwehrsprecher Jens Meyer.

Rubriklistenbild: ©  dpa

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare