In der Colnrader Straße

Holz und Stroh standen in Flammen

Abbentheren - Unterholz und altes Heu auf rund 40 Quadratmetern Fläche an der Colnrader Straße gerieten am Freitagmittag aus noch ungeklärter Ursache in Brand.

Um 12.32 heulten die Sirenen. Die alarmierten Ortsfeuerwehren aus Natenstedt und Heiligenloh rückten mit drei Fahrzeugen aus. Sie konnten das Feuer zwischen Altenmarhorst und Abbentheren in gut 45 Minuten löschen. Unter der Einsatzleitung von Natenstedts Ortsbrandmeister Bernhard Brinkmann leistete ein Landwirt mit seinem Radlader wertvolle Unterstützung, berichtet Twistringens Feuerwehrsprecher Jens Meyer.

Rubriklistenbild: ©  dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Auf Expedition im Maislabyrinth

Auf Expedition im Maislabyrinth

Kommentare