Hobbykunst im Pfarrzentrum

Twistringer Weihnachtsmarkt an der St.-Anna-Kirche

+
Morgen wird der Weihnachtsmarkt wieder im Innenhof der St.-Anna-Kirche eröffnet.

Twistringen - Von Sabine Nölker. Weihnachtlich und gemütlich wird es an diesem Wochenende wieder im Innenhof der St.-Anna-Kirche und im neuen Pfarrzentrum. Denn nach einigen Jahren an der Grundschule am Markt kehrt der Weihnachtsmarkt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Im Innenhof laden schmucke Holzhütten der beteiligten Ortschaften und Vereine zur Einstimmung auf die Adventszeit ein.

Eröffnet wird der Markt morgen um 15 Uhr mit dem Grundschulchor. Gleichzeitig läuft eine Hobbyausstellung im großen Saal des Pfarrzentrums. Zwar sind hier einige Treppenstufen zu überwinden, aber Menschen mit einer Gehbehinderung, Rollstuhlfahrer und Kinderwagen können den Aufzug nutzen. Die Hobbykünstler halten eine breite Angebotspalette vor, die von Lampen und Likören über selbst gestaltete Geschenkverpackungen, Karten und Heufiguren bis zu Holzartikeln und Schmuck reicht. Die Kolping-Familie lädt zu Kaffee und selbst gebackenen Torten und Kuchen ein.

Kinderkarussell und Torwandschießen

Der Marktbetrieb startet am Sonntag ebenfalls um 15 Uhr. Wenn es dämmert, wird das Twistringer Blasorchester für die musikalische Umrahmung sorgen. Die Hobbyausstellung endet an beiden Tagen um 19 Uhr. „Im Außenbereich können Gäste und Anbieter in Ruhe den Markt ausklingen lassen“, so Fred Wiecher für das Orgateam. Dort gibt es Kinder- und Eierpunsch, Glühwein, Waffeln. Die GUT, Gemeinschaft der Unternehmen in Twistringen, ist als Marktveranstalter erneut mit seiner Feuerzangenbowle vor Ort. Außerdem werden Wildbratwurst, Spanferkel vom Grill, Fisch und Pfannengerichte angeboten.

Am Sonntag wird beispielsweise eine Gruppe von jungen Flüchtlingen gemeinsam mit Betreuer Michael Thomes syrische und arabische Fingerfood-Leckereien im Carport-Anbau bereithalten, Nebenan gibt es Bratwurst und Pommes sowie Knipp.

Für die jüngsten Marktbesucher wird neben einem Kinderkarussell von der Fußballsparte des SCT ein Torwand- und Speedschießen vorbereitet. Jedes teilnehmende Kind erhält einen kleinen Preis.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Meistgelesene Artikel

Liebeslieder gehen ins Herz, Hallelujah unter die Haut

Liebeslieder gehen ins Herz, Hallelujah unter die Haut

Erfolgreiche Abnahme von Voltigier- und Longier-Abzeichen in Rechtern

Erfolgreiche Abnahme von Voltigier- und Longier-Abzeichen in Rechtern

Strickcafé öffnet regelmäßig im Stadtteilladen

Strickcafé öffnet regelmäßig im Stadtteilladen

Churchville-Woche mit vielen Aktionen für Jugendliche in Sulingen

Churchville-Woche mit vielen Aktionen für Jugendliche in Sulingen

Kommentare