Heute Abend ab 19 Uhr im Hildegard-von-Bingen-Gymnasium / Freier Eintritt

Schüler laden zum Winterkonzert ein

+
Zum Proben waren die Schüler nach Ahlhorn gereist.

Twistringen - Von Sabine Nölker. Das diesjährige Winterkonzert des Hildegard-von-Bingen-Gymnasiums bietet heute Abend (Donnerstag) eine bunte Mischung aus Klassik, Jazz und Funk sowie Rock- und Popmusik. „Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen“, wirbt Hilka Ott, Fachobfrau Musik um Zuhörer. Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Beginn ist um 19Uhr.

Um sich auf das Konzert gut vorzubereiten, haben die 75 Schüler Anfang Februar ein Probenwochenende im Ahlhorner Blockhaus verbracht. Mit von der Partie waren neben Hilke Ott auch die Lehrkräfte Clas Hörmann, Peter Rauert, Antje Rolfes und Johanna Beuse.

Gleich nach der Ankunft gingen die Proben los, die eigentlich nur durch die Mahlzeiten und die Nacht unterbrochen wurden. Jeder Proberaum wurde genutzt und am Abend hatten die Schüler Zeit, eigene Ideen an den Instrumenten umzusetzen.

Wertvolle Tipps bekamen alle mit auf den Weg. „Beim Singen will ich eure Mandeln sehen, so weit müsst ihr den Mund aufmachen“, riet Hilka Ott den Schülern. Clas Hörmann richtete seinen Appell an die männlichen Mitwirkenden. „Auch Jungen können hohe Töne singen, notfalls geht ihr in die Kopfstimme. Das ist nicht peinlich!“

Nun würden sich alle freuen, wenn das Forum des Gymnasiums heute Abend gut besetzt ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Meistgelesene Artikel

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Kommentare