KOMMENTAR

Geschichte nicht einfach ausradieren

Sind Kriegerdenkmale noch zeitgemäß? Nein. Können sie weg? Auf keinen Fall! Kriegerdenkmale sind Teil der Geschichte. Und Aufgabe der Geschichte ist es nicht, zeitgemäß zu sein. So, wie es nicht unsere Aufgabe ist, ihre Ecken und Kanten so lange abzuschmirgeln, bis sie sich harmonisch einfügt.

Geschichte ist nicht gefährlich – nur Menschen, die aus Unwissenheit oder Ignoranz die falschen Schlüsse aus ihr ziehen. Darum sollten wir weniger an der Geschichte herumdoktern und mehr Arbeit in den Menschen investieren. Die Idee, mit Schulklassen diese Denkmäler zu besuchen, finde ich super! Dafür ist Geschichte da: Um sich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen und zu lernen. Doch dafür muss man ihr ihren Platz zugestehen – und sie nicht ausradieren.

Geschichte muss bis zu einem gewissen Punkt (auch ich will nicht an Gebäuden vorbeilaufen, die noch Hakenkreuze tragen) ausgehalten werden. Und diesen Punkt zu ermitteln, bedarf sorgfältiger Abwägung, sachlicher Gespräche und Augenmaß. Entscheidungen dürfen nicht darauf begründet sein, was unser persönliches Empfinden stört. Wo fängt man da an? Wo hört man auf?

Wir sollten genau überlegen, bevor wir etwas für immer aus dem kollektiven Gedächtnis entfernen. Denn jeder Stein, den wir aus dem Mosaik herauslösen, verfälscht das Gesamtbild. Und wie soll man daraus lernen?

Von Julia Kreykenbohm

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Schwangere ruft auf dem Sulinger Klinik-Parkplatz selbst den Rettungswagen

Schwangere ruft auf dem Sulinger Klinik-Parkplatz selbst den Rettungswagen

Schwangere ruft auf dem Sulinger Klinik-Parkplatz selbst den Rettungswagen
Saunagast löst Brandalarm im Sulinger Hallenbad aus

Saunagast löst Brandalarm im Sulinger Hallenbad aus

Saunagast löst Brandalarm im Sulinger Hallenbad aus
Feuerwehreinsatz in Diepholz: Dachstuhlbrand durch in Flammen stehendes Auto

Feuerwehreinsatz in Diepholz: Dachstuhlbrand durch in Flammen stehendes Auto

Feuerwehreinsatz in Diepholz: Dachstuhlbrand durch in Flammen stehendes Auto
Feuerwehrfrauen Beverstedt bringen 2022 wieder Kalender raus

Feuerwehrfrauen Beverstedt bringen 2022 wieder Kalender raus

Feuerwehrfrauen Beverstedt bringen 2022 wieder Kalender raus

Kommentare