Twuster Wies’n mit bayrischem Abend im Festzelt am 24. September

Gaudi mit Level One und der Lutter Seppl-Combo

+
Die Twistringer Wirtegemeinschaft lädt Ende September zur Twuster Wies’n ein.

Twistringen - Von Sabine Nölker. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Wirtegemeinschaft lädt anlässlich der Twuster Wies´n am Sonnabend, 24. September, zum bayrischen Abend ein. Sowohl Level One als auch die „Original Lutter Seppl-Combo“ konnten für diesen Event gebucht werden. „Die Gaudi ist vorprogrammiert“, sagt Barbara Uhlhorn. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf bei der Kreissparkasse und der Volksbank.

„Es gibt nicht Schöneres als einen bayrischen Abend mit typischen Schmankerln, deftigem Bier aus dem Maßkrug und toller Livemusik inmitten eines geschmückten Festzelts?“, ist das Orga-Team überzeugt. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Nach dem traditionellen Fass-Anstich – wer das macht, soll noch nicht verraten werden – spielt die „Original Lutter Seppl-Combo“. Die Musiker haben vor allem Volksmusik im Repertoire und bestechen durch ihr extravagantes bayrisches Outfit.

Hinter „Level One“ verbergen sich vier namhafte Musiker aus dem professionellen Musikbusiness. „Die Auftritte des Quartetts aus dem Norden machen jedes Fest zu einem einzigartigen Happening. Ob Partykracher, aktuelle Charthits oder Schlager, die Musiker werden ihr Publikum garantiert direkt von den Bänken auf die Tanzfläche katapultieren“, verspricht eine Presseankündigung vollmundig.

Wer sich einen Platz sichern möchte, kann ab sofort für 24,90 Euro Karten im Vorverkauf inklusive Büfett bei der Volksbank und der Kreissparkasse bekommen.

Für diejenigen, die nur Party machen wollen, öffnen sich ab 21 Uhr die Türen des Festzelts auf dem Centralplatz. Für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 25 Jahren, die in Tracht kommen, ist der Eintritt ab 21 Uhr frei. „Überhaupt wäre es sehr schön, wenn möglichst viele Gäste in Dirndl oder Krachledernen erscheinen“, so Klaus Schade vom Orga-Team.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Meistgelesene Artikel

Ein ganzes Dorf feiert Erntefest

Ein ganzes Dorf feiert Erntefest

637. Diepholzer Großmarkt: „Großes Festzelt“ ist jetzt kleiner 

637. Diepholzer Großmarkt: „Großes Festzelt“ ist jetzt kleiner 

637. Großmarkt: Schon Bewerbungen für 2018

637. Großmarkt: Schon Bewerbungen für 2018

Krebs durch Asbest: Häufung in Weyhe

Krebs durch Asbest: Häufung in Weyhe

Kommentare