Einsatz bei einem Baustoffhandel

Feuerwehr Twistringen verhindert Großbrand

Feuerwehreinsatz
+
Einsatz in Twistringen: Die Feuerwehrleute verhindern einen Großbrand

Der Löschzug Ost der Feuerwehr Twistringen konnte am Mittwochnachmittag in letzter Minute einen Großbrand verhindern. Nach der Alarmierung um 16.33 Uhr waren die ersten der etwa 35 Einsatzkräfte schnell am Einsatzort im Gewerbegebiet in Twistringen. Dort brannte bei einem Baustoffhandel an der Industriestraße der Dachstuhl auf einer 25 Quadratmeter großen Fläche.

„Drei oder vier Minuten später und das Feuer wäre durchgezündet“, erklärt Ortsbrandmeister und Einsatzleiter Klaus Krebs. „So konnten wir größeren Schaden verhindern.“ In den Baustoffhandel selber sei kaum Löschwasser eingedrungen, sodass dort nur sehr geringer Schaden entstanden ist.

Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen war ebenfalls vor Ort und lobte das schnelle Eingreifen sowie die vorbildliche Räumung des Marktes durch die Mitarbeiter. Die Polizei leitet nun die Ermittlungen zur Brandursache ein. Ein Rettungswagen war ebenfalls vor Ort. Text/Foto: Sabine Nölker

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Meistgelesene Artikel

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Zusammenhang unklar

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Zusammenhang unklar

Todesfall nach Corona-Impfung im Landkreis Diepholz – Zusammenhang unklar
Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Horror im Lockdown plötzlich schön ist

Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Horror im Lockdown plötzlich schön ist

Ikea-Besuch: Warum der Möbelhaus-Horror im Lockdown plötzlich schön ist
Familienfehde in Diepholz eskaliert: Großer Polizeieinsatz

Familienfehde in Diepholz eskaliert: Großer Polizeieinsatz

Familienfehde in Diepholz eskaliert: Großer Polizeieinsatz
Fahrrad-Stau im Diepholzer Fundbüro

Fahrrad-Stau im Diepholzer Fundbüro

Fahrrad-Stau im Diepholzer Fundbüro

Kommentare