Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

1 von 13
Die Landwirtschaft der Zukunft hat beim ersten Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein Gesicht bekommen.
2 von 13
Die Landwirtschaft der Zukunft hat beim ersten Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein Gesicht bekommen.
3 von 13
Die Landwirtschaft der Zukunft hat beim ersten Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein Gesicht bekommen.
4 von 13
Die Landwirtschaft der Zukunft hat beim ersten Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein Gesicht bekommen.
5 von 13
Die Landwirtschaft der Zukunft hat beim ersten Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein Gesicht bekommen.
6 von 13
Die Landwirtschaft der Zukunft hat beim ersten Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein Gesicht bekommen.
7 von 13
Die Landwirtschaft der Zukunft hat beim ersten Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein Gesicht bekommen.
8 von 13
Die Landwirtschaft der Zukunft hat beim ersten Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein Gesicht bekommen.

Die Landwirtschaft der Zukunft hat beim ersten Feldtag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein Gesicht bekommen. In Borwede (Stadt Twistringen) kamen schon in den ersten Stunden der Mammut-Ausstellung 2000 Besucher, um sich über die neuesten Trends zu informieren - nicht nur über technische Innovationen, sondern auch für Alternativen vom Feld.

So könnten Ackerbohnenvon niedersächsischen Feldern zukünftig Soja-Importe aus Brasilien ersetzen und Zuckerrüben oder Elefantengras den Mais in Biogas-Anlagen ersetzen. Etwa 100 Aussteller zeigten ihre Ideen und Produkte.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Tim Wiese in der DeichStube

Fotostrecke: Tim Wiese in der DeichStube

Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven

Waggons springen aus den Gleisen, nagelneue Autos fallen herab und sind nur noch Schrott: Die Kollision eines Autotransportzuges mit einem Güterzug …
Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven

Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden

Entgleiste Waggons, heruntergefallene Autos: In Cuxhaven sind ein Autotransportzug und ein weiterer Güterzug zusammengestoßen. Der Schaden ist hoch. …
Güterzüge in Cuxhaven kollidiert - hoher Sachschaden

Sportlerwahl-Gala in Diepholz

Bei der Sportlerwahl-Gala in der Diepholzer Kreissparkasse gab es mal wieder nur strahlende Gesichter. Bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres lag wie …
Sportlerwahl-Gala in Diepholz

Meistgelesene Artikel

Besucherrekord für Ranzenparty: „Haben uns gut beraten gefühlt“

Besucherrekord für Ranzenparty: „Haben uns gut beraten gefühlt“

SPD weiter für Kreisel an den Bundesstraßen

SPD weiter für Kreisel an den Bundesstraßen

Industriebetrieben fehlt Personal für dritte Schicht

Industriebetrieben fehlt Personal für dritte Schicht

AOK: 3.732 neue Mitglieder

AOK: 3.732 neue Mitglieder