Faszination Partykeller - zu Gast in Twistringen

Faszination Partykeller - zu Gast in Twistringen

Feten, Feiern und Geburtstage - alles Anlässe, zu denen Freunde und Familie von Wolfgang Knickmann in seinem Partykeller zusammenfanden, um nach alter Manier mit Bier und Musik zu feiern. Auch heute noch ist dort einiges los: Neben einer Skatrunde probt der Chor "Sing man tau" über 150 Lieder aus verschiedenen Genres. Janine Meyer entdeckte den Partykeller, als sie eine Galerie von Partykellern in Twistringen erstellte. Ein Beitrag von Marvin Köhnken und Lisa Hustedt

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Ein Rückschlag wäre fatal - Einordnung vom Werder-Abschlusstraining vor Union Berlin

Unser Reporter Carsten Sander war für euch beim Aschlusstraining des SV Werder Bremen vor dem Heimspiel gegen Union Berlin und hat gute Nachrichten …
Ein Rückschlag wäre fatal - Einordnung vom Werder-Abschlusstraining vor Union Berlin
Video

Maxi Eggestein: Was jetzt für Werder Bremen wichtig ist

Am Dienstagvormittag stellte sich Maxi Eggestein im Weserstadion den Fragen der Anwesenden Journalisten. Unter anderem sprach der Mittelfeldspieler …
Maxi Eggestein: Was jetzt für Werder Bremen wichtig ist
Video

„Was für ein schlechter Tag für Werder Bremen“ - Einschätzung zur DFL-Absage des Frankfurt-Spiels

Bremen - Werder Bremen droht wegen der Absage des Bundesliga-Heimspiels gegen Eintracht Frankfurt ein Terminchaos am Saisonende. So könnten die …
„Was für ein schlechter Tag für Werder Bremen“ - Einschätzung zur DFL-Absage des Frankfurt-Spiels
Video

18. Berufs-Informations-Börse in Syke

Auf der 18. BIB an der BBS Syke präsentieren sich 112 Aussteller. Sie suchen Nachwuchs in 85 Ausbildungsberufen.
18. Berufs-Informations-Börse in Syke

Meistgelesene Artikel

Mutter übt scharfe Kritik: Kita-Gebühren trotz Schließung eingezogen

Mutter übt scharfe Kritik: Kita-Gebühren trotz Schließung eingezogen

Es dröhnt in der Stube

Es dröhnt in der Stube

Corona-Krise: Drei Tote im Kreis Diepholz gemeldet

Corona-Krise: Drei Tote im Kreis Diepholz gemeldet

Von Absätzen und Fußball-Legenden

Von Absätzen und Fußball-Legenden

Kommentare