Fahrertag der FSG Mörsen am Sonntag

Pferdegespanne im Parcours

+
Ihren nächsten Gespann-Fahrertag veranstaltet die FSG Mörsen am kommenden Sonntag in Twistringen.

Twistringen - Für spannende Momente sorgen unter anderem Kegelpaare (Pylonen) und ein Strohballen-Labyrinth im Parcours: Den nächsten überregionalen Gespann-Fahrertag veranstaltet die Fahrsportgemeinschaft (FSG) Mörsen am kommenden Sonntag ab 9.30 Uhr auf dem Twistringer Schützenplatz an der Lindenstraße.

Anmeldungen von weiteren Ein- und Zweispänner-Gespannen nimmt Vorsitzender Hans-Ulrich Wolle aus Beckeln (04244/7166) oder Vertreter Bernhard Hammann aus Twistringen (04243/509795) entgegen.

Im vergangenen Jahr waren auch Teilnehmer mit Ponys und Großpferden aus Ströhen, Ellenstedt, Sulingen und Ganderkesee angereist. Bei den Einspännern siegten Martin Bösche und Vanessa Hermann aus Mörsen, bei den Zweispännern Heinrich Glander aus Ellenstedt und Wilfried Hohnholz aus Mörsen. Marina Thiede-Nölker und Anke Saig begeisterten damals mit einem Eselgespann außer Konkurrenz.

Die Organisatoren hoffen auch diesmal wieder auf viele Zaungäste. Der Veranstaltungsort wird für auswärtige Teilnehmer und Besucher ausgeschildert sein. Bereits am Sonnabend werden die Gespannfahrer den Turnierplatz an der B51 herrichten. Der Parcours wird rund 800 Meter lang sein, mit etwa zwölf Kegelpaaren und festen Hindernissen.

Am Sonntag nach der Parcoursbesichtigung startet um 10 Uhr die erste Prüfung des Kombinierten Hindernisfahrens. Am Nachmittag folgt der zweite Durchlauf. Die Fahrsportgemeinschaft Mörsen wird am Sonntag Essen und Getränke auch für die Zaungäste anbieten.

tw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

Neues Königspaar in Twistringen gekürt

„Lenna“ begeistert – auch bei Regen und Gewitter

„Lenna“ begeistert – auch bei Regen und Gewitter

Kommentare