Chaos auf dem „Abilymp“

Twistringer Abiturienten feiern Abschied vom Gymnasium

+
In dieser Aufmachung stürmten die Abiturienten die Klassen.

Twistringen - Von Sabine Nölker. Wasserschlacht am Hildegard-von-Bingen-Gymnasium: letzte Erkältungswelle des Schuljahres nach Abistreich programmiert. Mit Wasserbomben und überdimensionalen Wasserpistolen – manche erinnerten eher an Wasserwerfer – verabschiedeten sich die Abiturienten am Donnerstagmorgen von ihren Schulkameraden und Lehrern.

„Ist heute Chaostag oder ist er heute doch nicht?“ Diese Frage stellten sich die Schüler gestern, als sie in die Schule kamen und zunächst einmal nichts passierte. Erst gegen 8.30 Uhr wurden sie erlöst. Mit Wasserpistolen bewaffnet, überfielen die diesjährigen Abiturienten die Klassen und brachten sie in die Sporthalle.

Die Moderatoren waren ein Volltreffer

Die Lehrer und Mitarbeiter des Sekretariats wurden hingegen in die Aula eskortiert, wo sie nach dem Durchqueren eines Labyrinths Sofas vorfanden, auf denen sie der Dinge harren sollten, die kommen würden.

„Leider hat uns die Technik einen Strich durch die Rechnung gemacht“, erklärte Techniker Jannick Küpker. Eigentlich hatte sein Team eine Liveschaltung von der Sporthalle zu den Lehrern in der Aula geplant. Die Lehrer sollten bei den anschließenden Spielen nur einzeln dabei sein. Pfiffig, wie die jungen Leute sind, transportierten sie die Sitzgelegenheiten und mit ihnen den jeweiligen Lehrer in die Turnhalle, um die „Abilympischen Spiele“ beginnen zu lassen.

Lehrer Peter Rauert performt auf der Bühne im Twistringer Gymnasium – und den Schülern gefällt’s.

Dank der schuleigenen Zisterne ging den Schulabgängern die Munition nicht aus. Es blieb kaum jemand trocken.

Mit den Moderatoren Julius Groß, Jonas Dießelberg und Lukas Lampe hatten die Organisatoren genau die Richtigen ausgesucht. Sie sorgten für Stimmung.

Der 6. Jahrgang triumphiert im Quiz über den 11. Jahrgang

„Oh Gott!“ – „Ihr könnt mich auch Wohlers nennen!“, prangte in großen Buchstaben über der Bühne in der Sporthalle. Was mit diesem Schriftzug gemeint war, wurde erst am Ende des Vormittags bekannt. Vorab hatten Schüler und Lehrer einige Prüfungen zu bestehen. Der 6. Jahrgang besiegte phänomenal den 11. Jahrgang bei einem Quiz, bevor die Lehrkräfte ihre Rechenkünste unter Beweis stellten.

Viel Spaß und Stimmung brachte die Mini-Playback-Show, in der Corinna Jander, Johanna Skatulla und Peter Rauert alles gaben, um den Sieg davonzutragen. Auch das Imitieren der Lehrer brachte viel Spaß.

Chaostag und Abistreiche am Hildegard-von-Bingen-Gymnasium

Vor dem Höhepunkt, dem eigentlich schon traditionellen Bobbycar-Rennen – erstmalig traten die Jungen und Mädchen gegen ihre Pädagogen an – gab es dann noch eine Hommage an Bernhard Wohlers und Michael Schläger, die Ende des Schuljahres in den Ruhestand gehen. Der Abijahrgang 2017 verabschiedete sich bei den beiden.

Für Wohlers gab es eine Zugabe. Er ist bekannt für seine Sprüche während des Unterrichts. Er durfte auf einem Thron sitzen, Zitate vorlesen und drei seiner Kollegen sollten entscheiden, ob die Aussage richtig oder falsch ist. „Im Gegensatz zu eurem Gedächtnis ist ein Schweizer Käse ein geschlossener Körper!“ – „Richtig!“

„Es war ein toller Chaostag, bei dem vor allem die Schule stehen blieb“, lobte Schulleiter Peter Schwarze lachend.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Kommentare