Bissenhauser Künstler Bafuß fährt sein Petit Musée zum Heiligenloher Rundgang

Der Maler, Mungo und die Musen

+
Am Wochenende steht das mobile Museum am Göpel in Heiligenloh.

Bissenhausen - „Der Maler, Mungo und die Musen“ nennt der Bissenhauser Künstler Bafuß (Jochen Tiemann) seine neue Ausstellung im Petit Musée. Zum ersten Mal seit seiner Erbauung 2011 wird das zwei Quadratmeter große Häuschen auf Rädern nicht nur an seinem angestammten Platz am Goldenstedter Damm Kunst präsentieren, sondern an diesem Wochenende auch in Heiligenloh stehen.

Bafuß fährt das Petit Musée auf die Wiese beim Göpel, wo es Besuchern im Rahmen des Heiligenloher Rundgangs offen stehen wird. Die Organisatorin des Rundgangs, Karin Menk, hatte den Künstler und Museumsdirektor zu diesem Experiment überredet. „Da es zum Konzept des Petit Musée gehört, gerade Menschen mit einer gewissen Schwellenangst Kunst näher zu bringen, war es naheliegend nun einen weiteren Schritt gen Publikum zu wagen“, sagt Jochen Tiemann.

Die aktuelle Ausstellung zeigt Drucke, Zeichnungen und Aquarelle von Bafuß. Es ist eine Auswahl von Arbeiten aus mehr als 20 Jahren. Auch werden erstmalig einige Skizzenbücher präsentiert.

Während des Heiligenloher Rundgangs am Sonanbend, 14 bis 18 Uhr, und Sonntag, 11 bis 18 Uhr, wird der Künstler bei seinem Museum sein. In der nächsten Woche steht das Museum wieder in Bissenhausen, täglich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang.

www.petit-musee.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

Meistgelesene Artikel

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Kommentare