Frauenkarneval in Marhorst

1 von 48
„Hier wird gelacht, es bebt der Saal, in Marhorst ist wieder Karneval“, unter diesem Motto feierten am Freitagabend etwa 130 Gäste und 50 Akteure einen stimmungsvollen Frauenkarneval im Saal der Turmstube.
2 von 48
„Hier wird gelacht, es bebt der Saal, in Marhorst ist wieder Karneval“, unter diesem Motto feierten am Freitagabend etwa 130 Gäste und 50 Akteure einen stimmungsvollen Frauenkarneval im Saal der Turmstube.
3 von 48
„Hier wird gelacht, es bebt der Saal, in Marhorst ist wieder Karneval“, unter diesem Motto feierten am Freitagabend etwa 130 Gäste und 50 Akteure einen stimmungsvollen Frauenkarneval im Saal der Turmstube.
4 von 48
„Hier wird gelacht, es bebt der Saal, in Marhorst ist wieder Karneval“, unter diesem Motto feierten am Freitagabend etwa 130 Gäste und 50 Akteure einen stimmungsvollen Frauenkarneval im Saal der Turmstube.
5 von 48
„Hier wird gelacht, es bebt der Saal, in Marhorst ist wieder Karneval“, unter diesem Motto feierten am Freitagabend etwa 130 Gäste und 50 Akteure einen stimmungsvollen Frauenkarneval im Saal der Turmstube.
6 von 48
„Hier wird gelacht, es bebt der Saal, in Marhorst ist wieder Karneval“, unter diesem Motto feierten am Freitagabend etwa 130 Gäste und 50 Akteure einen stimmungsvollen Frauenkarneval im Saal der Turmstube.
7 von 48
„Hier wird gelacht, es bebt der Saal, in Marhorst ist wieder Karneval“, unter diesem Motto feierten am Freitagabend etwa 130 Gäste und 50 Akteure einen stimmungsvollen Frauenkarneval im Saal der Turmstube.
8 von 48
„Hier wird gelacht, es bebt der Saal, in Marhorst ist wieder Karneval“, unter diesem Motto feierten am Freitagabend etwa 130 Gäste und 50 Akteure einen stimmungsvollen Frauenkarneval im Saal der Turmstube.

„Hier wird gelacht, es bebt der Saal, in Marhorst ist wieder Karneval“, unter diesem Motto feierten am Freitagabend etwa 130 Gäste und 50 Akteure einen stimmungsvollen Frauenkarneval im Saal der Turmstube. Fantastische Kostüme sowie großartige Närrinnen und Tänzerinnen auf der Bühne sorgten für ein buntes Bild. Mit einem dreifachen "Marhorst Helau" startete das Bombardement an Lachsalven, es wurde gesungen, geschunkelt und getanzt. "Es war einfach super!", so das einstimmige Urteil nach über vier Stunden.

Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Es war alles nur gespielt bei der Übung in Bruchhausen-Vilsen: Im Verlauf der Landesstraße 330 am Bahnübergang zur Straße „Am Marktplatz“ kam es zu …
Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Turnschau in Borstel 

Erstmals machten die Borsteler Sportfreunde bei ihrer traditionellen Turnschau gemeinsame Sache mit den Nachbarvereinen TSV Siedenburg und TSV …
Turnschau in Borstel 

Merkel und Trump suchen nach gemeinsamer Arbeitsebene

Washington - Es war erwartungsgemäß distanziert: Als Donald Trump und Angela Merkel erstmals aufeinandertrafen, war wenig Menschelndes zu spüren. …
Merkel und Trump suchen nach gemeinsamer Arbeitsebene

Info-Tag der Kreismusikschule des Landkreises Diepholz

Eine überwältigende Resonanz fand der Info-Tag, zu dem die Kreismusikschule des Landkreises Diepholz am Sonntag in ihre Räume in der „Münte“ in …
Info-Tag der Kreismusikschule des Landkreises Diepholz

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck