Das Bassumer THW probt den Ernst bei Gemüse Meyer in Binghausen.

Bassumer THW probt den Ernstfall bei Gemüse Meyer

+
Das Bassumer THW probt den Ernst bei Gemüse Meyer in Binghausen.

Bassum/Twistringen - Das Technische Hilfswerk (THW) Bassum hat am frühen Abend den Ernstfall in Binghausen an der B51 geprobt: „Unfall im Tiefkühllager“ hieß es zu Beginn der Übung, an der gut 20 THW-Kräfte bei Gemüse Meyer in Twistringen teilnahmen.

Die Situation: ein Gabelstaplerunfall mit verletzten Personen im Tiefkühllager. Die besondere Herausforderung bestand darin, dass sich – angenommen – der Unfall in zweieinhalb Metern Höhe ereignet hatte, im Lager Temperaturen von minus 23 Grad herrschten und der Strom ebenfalls ausgefallen war.

THW-Übung bei Gemüse Meyer in Twistringen

Die THW-Kräfte, unterstützt von einer Betreuungseinheit des DRK Twistringen, mussten einen Weg ins verschlossene Lager finden, eine Beleuchtung aufbauen, die Gefahrenstelle sichern und die „Unfallopfer“ bergen.

han

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare