Bahnverkehr in Twistringen gesperrt

Twistringen - Reisende aufgepasst: Aktuell geht nichts mehr am Bahnhof in Twistringen. Der Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Osnabrück und Bremen ist derzeit gesperrt.

Grund für die Maßnahme ist ein Notarzt-Einsatz am Gleis, zu dem die Bundespolizei Bremen und die Bahn bislang keine nähren Angaben machen. Betroffen ist ein Intercity, der derzeit im Bahnhof steht. Seit Montagnachmittag 16.14 Uhr ist der Zugverkehr im Twistringer Bahnhof eingestellt. Wann die Züge wieder rollen, ist ungewiss (Stand 17 Uhr).

Update 19.07 Uhr: Nach Angaben der Bundespolizei werden die rund 400 Fahrgäste des betroffenen Intercity (IC) derzeit aus dem Zug evakuiert und mit Bussen von Twistringer Bahnhof nach Bremen gebracht.

Laut der Internetseite der Bahn (bahn.de) sollen die Züge ab 19.03 Uhr wieder fahren, es wird aufgrund des Einsatzes jedoch auf mögliche Zugverspätungen in beide Richtungen hingewiesen.

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Beachparty in Schwarme

Beachparty in Schwarme

Meistgelesene Artikel

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Kommentare