Ausstellung in der Galerie Veting in Heiligenloh / Das Miteinander steht im Fokus

Kleine Kunstwerke aus Schokolade

+
Doris Wachtendorf (r.) präsentiert ihre Pralinen. Mit im Bild Ausstellerin Gaby Rother.

Heiligenloh - Von Ilka Rickers. Verschiedene Künstler haben am Wochenende in der Galerie Heiligenloh Hof Veting ausgestellt. Dabei stand das Miteinander im Fokus. Die Atmosphäre war ausgeglichen und harmonisch. Besucher konnten unter anderem Pralinen, Dekoartikel, Taschen und Bilder kaufen.

Doris Wachtendorf aus Stocksdorf lobt die tolle Stimmung in der Galerie. Sie stellte zum ersten Mal dort aus und hatte sich spontan ein neues Projekt überlegt. „Ich habe Pralinen gemacht, und die Rezepte gestern erst entworfen“, strahlte sie. „Beim Backen entscheide ich spontan, welche Zutaten noch fehlen, um alle Geschmacksrichtungen mit einfließen zu lassen.“ So waren Kokos-, Dattel-Walnuss- und Cranberry-Zimt-Kombinationen entstanden. Auf ihre veganen und gesunden Leckereien sei sie sehr stolz. Die kleinen Kunstwerke hatte sie auf kleine Herzetagérén platziert, um sie zur Geltung zu bringen. Ihr Konzept hieß Herzfrieden. Auch optisch hatte sie sich dem Motto angepasst: Sie trug eine weiße Schürze mit einem roten Herz. Auch Kerstin Anner, die Häkel-Mützen ausstellte, lobte die Atmosphäre: „Ich finde es hier klein, nett und gemütlich.“

Galeriebesitzerin Hella Veting war mit dem Verlauf der Ausstellung sehr zufrieden: „Die Besucher kommen und gehen. Auch viele Kinder sind dabei.“ Diese fanden vor allem das Rahmenprogramm lustig. Das Rattentheater Rattattakk unterhielt die Gäste mit lustigen und lehrreichen Geschichten. Für Musik sorgte Rainer Wölk.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Kommentare