Arbeit-Zukunft-Bildung: Kai-Christian Siemering (RWG) gewinnt zweiten Preis

„Das hat sich gelohnt“

Kai-Christian Siemering (2.v.l.) freut sich über seinen zweiten Preis, ein Intenso-Tablet, mit (v.l.) RWG-Geschäftsführer Hans-Peter Schorling, Kreiszeitungs-Redakteur Theo Wilke und Susanne Castens (RWG-Marketing).
+
Kai-Christian Siemering (2.v.l.) freut sich über seinen zweiten Preis, ein Intenso-Tablet, mit (v.l.) RWG-Geschäftsführer Hans-Peter Schorling, Kreiszeitungs-Redakteur Theo Wilke und Susanne Castens (RWG-Marketing).

Twistringen/Syke - „Das hat sich gelohnt“, strahlt Kai-Christian Siemering aus Nechtelsen bei Sulingen. Der 21-Jährige, Auszubildender im dritten Jahr bei der RWG Niedersachsen-Mitte in Twistringen, gewann den zweiten von drei Preisen, ein Intenso-Tablet, beim Allgemein-Wissens-Quiz – im Rahmen der Bildungsinitiative „Arbeit-Zukunft-Bildung“ (AZuBi) der Mediengruppe Kreiszeitung mit Unternehmen aus der Region.

Kreiszeitungs-Aktion mit Firmen aus der Region

Siemering, der zurzeit im Dualen Studium steckt und fleißiger Zeitungsleser ist, sowie 16 weitere Auszubildende profitierten davon, dass die Raiffeisen-Warengenossenschaft ein Jahr lang für sie jeweils ein Zeitungs-Abo für Zuhause finanzierte. Im Abstand von 14 Tagen nahmen die jungen Menschen zudem am Wissens-Quiz auf der Online-Plattform unseres Verlages teil. Zeitlich begrenzt, mussten Fragen aus den vorangegangenen zwei Wochen beantwortet werden. Am Ende wurden drei Gewinner ermittelt.

Vor einem Jahr hatte Susanne Castens (Marketing) die RWG für die AZuBi-Aktion angemeldet, um die eigenen Auszubildenden zum Zeitungslesen zu motivieren, denn „die Allgemeinbildung bei vielen jungen Erwachsenen nimmt ab“. Ein Jahr danach betont Castens nun, „dass die Aktion wirklich etwas gebracht hat“. Auch die Besichtigung der Kreiszeitung in Syke habe die Azubis sehr beeindruckt, die zum Abschluss jeweils ein Teilnahme-Zertifikat erhalten.

Bei der Preisübergabe bedankte sich Redakteur Theo Wilke im Namen der Mediengruppe Kreiszeitung bei RWG-Geschäftsführer Hans-Peter Schorling und Susanne Castens für die Teilnahme an der AZuBi-Aktion.

Die Kreiszeitung startet die zweite Runde, dazu können sich noch weitere Firmen der Region melden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der B51 ab Montag

Vollsperrung der B51 ab Montag

Vollsperrung der B51 ab Montag
„Es gibt eine sehr große Enttäuschung“: Eltern kritisieren Umsetzung der Maskenpflicht an Grundschulen

„Es gibt eine sehr große Enttäuschung“: Eltern kritisieren Umsetzung der Maskenpflicht an Grundschulen

„Es gibt eine sehr große Enttäuschung“: Eltern kritisieren Umsetzung der Maskenpflicht an Grundschulen
Daniel Nickel eröffnet neue Orthopädie-Praxis an der Syker Hauptstraße

Daniel Nickel eröffnet neue Orthopädie-Praxis an der Syker Hauptstraße

Daniel Nickel eröffnet neue Orthopädie-Praxis an der Syker Hauptstraße
Der Zapfhahn ist zu: „Stührings Gasthof“ steht zum Verkauf

Der Zapfhahn ist zu: „Stührings Gasthof“ steht zum Verkauf

Der Zapfhahn ist zu: „Stührings Gasthof“ steht zum Verkauf

Kommentare