Amtsrichterin verurteilt Twistringer

Geldstrafe für Ladendiebe

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Twistringen - Von Dieter Niederheide. Erst standen eine Twistringerin und ein Twistringer als Angeklagte in eigener Sache vor einer Strafrichterin im Gerichtssaal des Amtsgerichts Syke, danach waren sie im Strafprozess gegen einen ehemaligen Twistringer als Zeugen vorgeladen. In beiden Strafprozessen ging es um Ladendiebstahl.

Parfum im Wert von

80 Euro entwendet

Zunächst musste sich das Paar gemeinsam verantworten, weil es in einem Laden für fast 80 Euro unter anderem Parfüms entwendet hatte und dabei erwischt worden war.

Das Duo gab die Tat zu. Die Frau soll die Waren eingesteckt haben. Beide gaben übereinstimmend an, dass sie sich nichts bei der Tat gedacht hätten.

Der Bewährungshelfer verwies darauf, dass die Frau ein Alkoholproblem habe. Man wolle ihr gerne helfen, aber sie sei kaum bereit, sich helfen zu lassen. Sie selbst sagte dazu: „Wenn jemand mit einer Flasche kommt, können wir nicht Nein sagen“.

Die Frau hat bereits 17 Einträge im Strafregister, vornehmlich wegen Eigentumsdelikten. Ihr mitangeklagter Freund hat ebenfalls einige Einträge wegen Diebstahls.

Während der Anklagevertreter für die Frau eine Gefängnisstrafe von zwei Monaten mit Bewährung als tat- und schuldangemessen ansah und für den Angeklagten eine Geldstrafe in Höhe von 400 Euro forderte, beließ es die Strafrichterin bei einer Geldstrafe.

Die Twistringerin soll 480 Euro zahlen – 60 Tagessätze zu je acht Euro. Der Mann muss 400 Euro zahlen – das sind 50 Tagessätze zu je acht Euro.

Im zweiten Strafprozess vor dem Amtsgericht ging es um den Diebstahl von mehreren Flaschen Wodka im Verkaufsraum einer Twistringer Tankstelle. Daran sollen die beiden beteiligt gewesen sein. Hauptangeklagter war ein ehemaliger Twistringer.

Bereits in der ersten Verhandlung bestritt der Mann vehement, an dem Diebstahl beteiligt gewesen zu sein. Er habe das Paar erst an der Tankstelle getroffen und habe mit dem Diebstahl der Wodkaflaschen nicht das Geringste zu tun. Der Mann wurde vom Diebstahlsvorwurf am Ende freigesprochen. Eine Beteiligung an dem Diebstahl war ihm nicht nachzuweisen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Biathlon: Die Bilder vom Weltcup in Hochfilzen

Biathlon: Die Bilder vom Weltcup in Hochfilzen

Weihnachtsmarkt in Asendorf

Weihnachtsmarkt in Asendorf

„All I want for Christmas is not a Trainer-Diskussion“ - die Netzreaktionen zu #FCBSVW

„All I want for Christmas is not a Trainer-Diskussion“ - die Netzreaktionen zu #FCBSVW

Wieder kein HSV-Sieg - Nürnberg verspielt Sieg

Wieder kein HSV-Sieg - Nürnberg verspielt Sieg

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall im Gegenverkehr: 20-Jähriger stirbt in Klinik

Tödlicher Unfall im Gegenverkehr: 20-Jähriger stirbt in Klinik

„Tumor oberhalb der Wirbelsäule, Heilung ausgeschlossen“ - doch Lilly will leben

„Tumor oberhalb der Wirbelsäule, Heilung ausgeschlossen“ - doch Lilly will leben

10.000-Euro-Spende aus Bassum: Auf Bericht folgt Shitstorm 2.0

10.000-Euro-Spende aus Bassum: Auf Bericht folgt Shitstorm 2.0

Crash beim Abbiegen: Fünf Verletzte bei Unfall an einer Kreuzung

Crash beim Abbiegen: Fünf Verletzte bei Unfall an einer Kreuzung

Kommentare