Abschied von der Kultkneipe Kaktus

„Du warst unser Zuhause“

+
Letzte Feier im Twsitringer Kaktus.

Twistringen - Von Jan Schmidt. Das war’s: Zum letzten Mal haben rund 100 Gäste im Twistringer Kaktus gefeiert. Die Kult-Kneipe ist jetzt Geschichte. Bis in die frühen Morgenstunden ließen die Betreiber, Maik Theißen, Markus Benesch und Heiko Huntemann, die Theke geöffnet.

„Schluss, aus, vorbei“, sagte dann Huntemann – und konnte sich ein kleines Lächeln nicht verkneifen. Die Anspannung der letzten Monate und Wochen hatte ihm zu schaffen gemacht: „Jetzt ist es Zeit, das Kapitel zu schließen.“.

Am Abend vor Silvester hatten sich zahlreiche Twistringer auf den Weg gemacht, dem Kaktus einen letzten Besuch abzustatten. Bereits ab 19 Uhr hatte die Kneipe geöffnet. Im Innenbereich mussten die Leute zeitweise etwas zusammenrücken, aber am Ende bot der Kaktus genug Platz für alle.

„Ein letztes Mal nehmen wir heute das Rock 'n Roll-Feeling mit“, erklärte Marko Theuser, der mit einigen Freunden gekommen war. Ähnlich äußerten sich andere Gäste.

Letzte Feier im Twistringer Kaktus

„Danke für all die schönen Jahre. Bis später…“ So emotional hatte Stammgast Manuel Bartels zuvor ein Video bei Facebook hochgeladen, mit Party-Bildern aus der Vergangenheit, die den Kaktus noch einmal im besten Glanz erstrahlen lassen. „Du warst unser Zuhause, du warst unsere Szene-Kneipe“, heißt es im Abspann.

Mitgewirkt haben am Video auch die Thekenkräfte, die am letzten Abend hinter dem Tresen ordentlich anpackten. Natürlich blieb zwischendurch auch Zeit zum Feiern. „Das nehmen wir nicht so genau. Hier ist alles locker. So war es die ganze Zeit, und so soll es bis zum Schluss bleiben“, meinte Huntemann. Im Kaktus ist ein weiteres Kapitel Twistringer Kneipenkultur geschlossen worden.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare